0800 - 11 55 700

Anruf für Sie kostenfrei!

Fonds Fondsangebot Exchange Traded Funds Rabattfinder
VL-Fondssparen VL-Sparen
VL-Fondssparen Top 10 VL-Fonds Nachhaltige VL-Fonds Kosten VL-Fondssparplan Arbeitnehmersparzulage Fragen und Antworten VL-Depoteröffnung
Fondssparen Fondssparplan Einmalanlage mit Fonds Altersvorsorge mit Fonds Geld sparen für Kinder
Depoteröffnung Übersicht Depots Kostenloses Test-Depot ebase Depot Junior-Depot 4kids fintego Managed Depot Solidvest ebase Business Depot Anbieterwechsel
Ratgeber Fonds-Wissen Riester-Wissen Fondsrechner Lexikon Investmentfonds
Service Kontakt Formulare Gratis Infopaket Gratis Rabattangebot Login ebase-Depot Newsletter
Über uns Fondsvermittlung Kunden werben Kunden Erfahrungsberichte

Aktienfonds ohne Ausgabeaufschlag für mehr Renditechancen

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie
StartseiteFondsAktienfonds

Was ist ein Aktienfonds?

Ein Aktienfonds besteht aus mehreren einzelnen Aktien. Als Eigentümer einer Aktie sind Sie quasi „Miteigentümer“ des Unternehmens. Mit einem Aktienfonds investieren also in viele verschiedene Unternehmen – wie eine Art „Warenkorb“ voll mit Unternehmen.

Welche Aktien gekauft werden, entscheidet das professionelle Fondsmanagement. Dabei gibt es zahlreiche verschiedene Ansatzpunkte wie die Auswahl der Aktien erfolgen kann, wie z. B. Regionen, Branchen, Themen.

Bei FondsClever.de finden Sie zahlreiche Aktienfonds ohne Ausgabeaufschlag.

Die Fondsmanager stehen ständig in engem Austausch mit Unternehmen und Analysten. So sollen Trends identifiziert und Unternehmen ausfindig gemacht werden, die künftig Erträge versprechen. Dabei soll eine optimale Rendite erzielt werden. In schwachen Börsenphasen haben Fondsmanager die Möglichkeit einen Teil des Fondsvermögen in sicheren Anlageformen wie zum Beispiel Geldmarktfonds zwischenzuparken.

Finden Sie jetzt Ihren Fonds ohne Ausgabeaufschlag!
Fonds suchen

Wie hoch ist meine Rendite mit Aktienfonds?

Anleger erwarten von einem Aktienfonds meist eine Rendite von mind. 6-8 Prozent im Jahr. Erfolge aus der Vergangenheit sind jedoch kein zuverlässiger Indikator für die Zukunft. Kein Experte kann die zukünftige Wertentwicklung vorhersagen.

Oftmals werden zudem, bei der Frage nach der möglichen Rendite, die Dividendenzahlungen außer Acht gelassen. Schüttet ein Aktienfonds Dividenden aus, tragen auch sie zur Wertentwicklung bei. Sie bringen sogar einen gewissen defensiven Charakter mit sich. Denn Dividenden werden in bestimmten Zeitabständen regelmäßig ausgezahlt.

Fondsrechner zur Rendite

Der Rendite-Rechner von FondsClever.de bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre aktuelle Investmentanlage mit einer über FondsClever.de vermittelten Geldanlage zu vergleichen.



Jahre

%

%

%

mal






Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!

Wie kann ich mit einem Aktienfonds das Risiko streuen?

Wie bereits erwähnt, kaufen Sie mit einem Aktienfonds Aktien von zahlreichen Unternehmen. Die Anzahl der in einem Aktienfonds enthaltenen Aktien unterscheidet sich von Fonds zu Fonds.

Das Gute daran, Sie streuen automatisch das Risiko. Denn Aktien können im Wert schwanken. Verliert eine einzelne Aktie innerhalb des Fonds an Wert, können andere Aktien diesen Verlust ausgleichen. Man nennt das auch Risikostreuung.

Das Fondsmanagement legt bestimmte Kriterien fest, die eine Aktie erfüllen muss. Nur wenn sie diese Kriterien erfüllt, kommt sie für einen möglichen Kauf in Frage.

Sie als Anleger haben keinen Einfluss auf die Zusammensetzung des Aktienfonds bzw. auf die Auswahl der einzelnen Aktien. Sie entscheiden ausschließlich anhand des Investmentansatzes des Fonds, ob dieser für Ihre Wünsche und Ziele geeignet ist.

Ist ein Aktienfonds für mich geeignet?

Fonds, die in Aktien anlegen, sind im Prinzip für fast jedes Alter geeignet. Vor allem für jüngere Sparer, die früh mit einem Sparplan für Kinder beginnen, kann mit der Zeit ein ordentliches Vermögen zusammenkommen. Aber auch für die Altersvorsorge ist ein renditestarkes Investment mit Aktienfonds in der heutigen Zeit nahezu unverzichtbar.

Aktienfonds sind vor allem bei Anlegern beliebt, die sich nicht ständig mit der Analyse von Unternehmen befassen möchten. Darüber hinaus kostet es in der Regel auch sehr viel Zeit, ständig den Aktienmarkt zu beobachten. Ein Fondssparplan oder die Einmalanlage in einen Aktienfonds ist deutlich entspannter und einfacher.

Mit einem Aktienfonds sparen Sie weiterhin Geld beim Kauf über FondsClever.de. Denn zum einen entfallen die Transaktionskosten, die Sie beim Kauf einer Einzelaktie in der Regel haben. Zum zweiten kaufen Sie über FondsClever.de ca. 6.900 ohne Ausgabeaufschlag. Dafür fällt u.a. eine Verwaltungsvergütung an. Diese dient z. B. für die Analysearbeit des professionellen Fondsmanagements, aber auch für Umschichtungen innerhalb des Fonds, etc.

Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Welche Chancen und welche Risiken habe ich mit Aktienfonds?

Chancen bieten sich für Sie im Rahmen von Kurssteigerungen und regelmäßigen Dividendenerträgen der einzelnen Aktien.

Fonds können jedoch auch in ihrem Wert schwanken. Kursverluste sind möglich. Je länger Sie jedoch in einen Fonds Geld ansparen, desto geringer wird die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit dem Fonds einen Verlust erzielen. Daher ist es wichtig, dass Sie Aktienfonds als mittel- bis langfristige Geldanlage ansehen.

Ist meine Geldanlage in Aktienfonds geschützt?
Grundsätzlich sind Fonds vom Gesetzgeber reguliert. In Deutschland können Sie bei Depotbanken nur Fonds kaufen, die auch hier zugelassen sind. Fonds sind darüber hinaus Sondervermögen. Im Falle einer Insolvenz der Fondsgesellschaft, ist Ihre Geldanlage geschützt.

Aktive und passive Aktienfonds

Generell unterscheidet man aktive und passive Aktienfonds.

Aktive Aktienfonds verfügen, wie bereits erwähnt, über ein professionelles Fondsmanagement und werden aktiv gemanagt.

Passive Aktienfonds, auch Exchange Traded Funds (ETFs) genannt, bilden einen Index möglichst eins zu eins nach. Zum Beispiel bildet ein DAX ETF die Wertentwicklung des deutschen Aktienindex (DAX) nach. Der Anleger erwirbt nicht zwingend alle Werte des nachgebildeten Index. Der DAX ETF könnte bei dem "swap-basierten" Ansatz auch US-Werte enthalten. Denn die im ETF enthaltenen Werte dienen als Gegenwert als "Tausch" (Swap). Der DAX ETF hat jedoch das Ziel, den deutschen Aktienindex nahezu 1:1 abzubilden.

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Kostenloses Test-Depot

ebase Depot

Kostenloses Test-Depot

Jetzt das ebase-Depot testen und bis zum 31.12.2022 Depotgebühren mit FondsClever.de sparen.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen ändern

© 2022 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH