0800 - 11 55 700

Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Fondsmanager - Lexikon von FondsClever.de

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie
A
AbgeltungssteuerAbsolute Return FondsAktieAktienfondsAktiengesellschaft (AG)AktienindexAktionärAll-In-FeeAltersvorsorge-SondervermögenAnlageklasseAnlagestrategieAnleihenAnteilsklassenAnteilspreisAnteilswertAsset AllocationAsset (Vermögenswert)Auflagedatum InvestmentfondsAusgabeaufschlagAusschüttung
B
BaFinBenchmarkBetaBiotechnologie Fonds - Biotech FondsBluechipsBörseBottom-upBranchenfonds
C
Capital Asset Pricing Model (CAPM)ChartCost-Average-EffektCut-off-Zeit
D
DachfondsDepot (Investmentdepot)DepotbankgebührDepotbankvergütungDepoteinzugDepotführungsentgeltDepotübertragDerivate (Finanzderivate)Deutscher Aktienindex (DAX)DeutschlandfondsDiversifikationDividendeDividendenfondsDow JonesDuration
E
EinlagensicherungEinlagensicherungsfondsEinmalanlageEmerging-Markets-FondsEntnahmeplanEnvironment Social Governance (ESG)ErtragsverwendungEU-TransparenzregisterEURO STOXX 50Europa-FondsEx-ante-KosteninformationenExchange Traded Fund (ETF)ExPost-Report
F
FondsanlageFondsanteilFondsdiscountFondsdomizilFondsgesellschaft (Investmentgesellschaft)FondsmanagerFondsratingFondstauschFondsvermittlerFondsvermögenFondsvolumenFondswährungForward-PricingFreistellungsauftrag
G
GeldmarktfondsGeldmengeGold-Fonds
H
HausseHedge-FondsHochzinsanleihen
I
ImmobilienaktienInflationInformation RatioInternational Securities Identification Number (ISIN)
J
JahresberichtJahressteuerbescheinigung
K
KapitalmarktKonsumgüter-FondsKorrelationKorrelationskoeffizient
L
Large CapsLeerverkaufLimits und Dynamische Limits beim Handel mit FondsLiquid AlternativesLiquiditätLong-Short-Strategie
M
Magisches Dreieck der VermögensanlageMarkowitz PortfoliotheorieMarktkapitalisierungMid CapsMischfondsMulti-Asset-Fonds
N
NachhaltigkeitsfondsNachhaltigkeitsindexNASDAQ 100NebenwerteNet Asset Value
O
ÖkofondsOffene ImmobilienfondsOutperformance
P
Pantoffel-PortfolioPerformancePerformance-FeePortfolioPortfolio-TheoriePreislieferungPrivate Label FondsProfitabilität
R
Real Estate Investment Trust (REIT)REITRendite von InvestmentfondsRentabilitätRentenfondsRisikoRisiko-Ertrags-ProfilRisikoklasseRisikostreuungRobo-AdvisorRobotics-FondsRohstoff-FondsRücknahmegebühr von Fondsanteilen
S
Sharpe RatioSicherheitSmall CapsSondervermögenStandardwerteSteuerverrechnungskontoSustainable and Responsible Investment (SRI)Sustainable Development Goals (SDG)Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI)Systematische Risiken
T
TeilfreistellungThesaurierungTotal Expense Ratio (TER)Total Return FondsTracking ErrorTransaktionskosten
U
Umbrella-FondsUnited Nations Global CompactUnsystematische Risiken
V
Value at Risk (VaR)Valuta Kauf und VerkaufVerkaufsprospekt InvestmentfondsVerlustbescheinigungVerlustverrechnungstopfVermögenswirksame LeistungenVertriebsprovisionVerwaltungsvergütungVL SparenVolatilität
W
Wertpapierkennnummer (WKN)WertschwankungenWesentliche Anlegerinformationen
X
Xetra
Z
ZielfondsZins

Fondsmanager

Fondsmanager verwalten professionell Investmentsondervermögen bzw. Investmentfonds. Ihre Aufgabe ist es, das Anlagevermögen möglichst rentabel anzulegen, wobei sie die Chancen und Risiken der Kapitalanlagen bewerten und berücksichtigen. Konkret entscheiden sie dabei, wie die jeweiligen Aktienfonds, Rentenfonds, Mischfonds, Themenfonds oder Immobilienfonds zusammengestellt werden. Bei ihren Investment­entscheidungen besitzen Fondsmanager zwar einen recht großen Beurteilungsspielraum, müssen sich aber sowohl an die Anlagebedingungen und Anlagegrundsätze des Investmentfonds als auch an gesetzliche Vorgaben halten.

Fondsmanagement gemäß dem deutschen Investmentgesetz

Im bundesdeutschen Recht sieht das Investmentgesetz (InvG) eine Reihe von Verpflichtungen für das Fondsmanagement vor. Die Kapitalanlagegesellschaft muss gemäß § 7 InvG von der Bundesanstalt für Finanz­dienstleistungs­aufsicht (BaFin) lizensiert sein. Sie sammelt und verwaltet Kapital von Anlegern in einem oder mehreren Investmentfons mit dem Ziel der Vermögensvermehrung. Nach § 20 InvG wird das Vermögen der Fonds bei einer Depotbank als Sondervermögen verwahrt und entsprechend den Anweisung der Fondsmanager verwaltet.

Rechtliche Pflichten der Fondsmanager

Um ihrer Sorgfaltspflicht nachzukommen, dürfen Fondsmanager die angestrebten Wertsteigerungen oder Renditen ausschließlich im Interesse der Anleger mit der sogenannten „Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns“ (§ 9 Abs. 1 InvG) verfolgen. Ebenso bindet die Pflicht zur Treue und Interessewahrung (§ 9 Abs. 2 InvG) die Fondsmanager im ausschließlichen Interesse der Anteilseigner zu agieren, um etwaige Interessenkonflikte zu vermeiden.

Zum Schutz der Anleger und zur Absicherung gegenüber übergroßen Risiken verbietet das Investmentgesetz zudem Leerverkäufe (§ 59 InvG), regelt den Einsatz von Derivaten (§ 53 InvG), verlangt angemessene Risikosteuerungsmaßnahmen (§ 119 InvG) und schreibt eine zahlreiche Informationspflichten gegenüber dem Anlegern vor. Hierzu zählen zum Beispiel das kostenlose Bereitstellen eines Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen (§ 121 InvG), die regelmäßige Veröffentlichung der berechneten Anteilspreise des Investmentfonds (§ 36 InvG) und das Offenlegen von Gebühren und Kosten des Fonds (§ 41 InvG). Und nicht zuletzt sind Fondsmanager sowie alle weiteren Fondsmitarbeiter zur Wahrung des Bankgeheimnisses und zur Vertraulichkeit entsprechend den Vorschriften des zweiten Finanzmarktförderungsgesetzes verpflichtet.

Ziel der Fondsmanger: die optimale Performance des Investmentfonds

Um eine möglichst gute Performance des Investmentfonds zu erreichen, versuchen Fondsmanager sowohl möglichst sicher als auch renditeorientiert anzulegen. Dabei müssen sie stets zwischen Chancen und Risiken jonglieren. Anhand von Computeranalysen werten sie makro- und mikroökonomische Daten aus. Sie nehmen Modellberechnungen vor und prognostizieren zukünftiger Kursverläufe. Häufig arbeiten spezialisierte Fondsmanager im Team, um ressortspezifische Kenntnisse zu bündeln. Von der Kompetenz und der Erfahrung der Fondsmanager hängt es schlussendlich auch ab, ob dem Investmentfonds die gewünschte Outperformance gelingt. Sie und somit auch die Qualität des Investmentfonds bzw. des Fondsmanagements werden an der Benchmark gemessen.

Kostenloses Infopaket

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!
Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren

© 2020 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH