0800 - 11 55 700

Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Outperformance - Lexikon von FondsClever.de

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie
A
AbgeltungssteuerAbsolute Return FondsAktieAktienfondsAktiengesellschaft (AG)AktienindexAktionärAll-In-FeeAltersvorsorge-SondervermögenAnlageklasseAnlagestrategieAnleihenAnteilsklassenAnteilspreisAnteilswertArbitrageAsset AllocationAsset (Vermögenswert)Auflagedatum InvestmentfondsAusgabeaufschlagAusschüttung
B
BaFinBenchmarkBetaBiotechnologie Fonds - Biotech FondsBluechipsBörseBottom-upBranchenfonds
C
Capital Asset Pricing Model (CAPM)ChartCost-Average-EffektCut-off-Zeit
D
DachfondsDepot (Investmentdepot)DepotbankgebührDepotbankvergütungDepoteinzugDepotführungsentgeltDepotübertragDerivate (Finanzderivate)Deutscher Aktienindex (DAX)DeutschlandfondsDiversifikationDividendeDividendenfondsDow JonesDuration
E
EinlagensicherungEinlagensicherungsfondsEinmalanlageEmerging-Markets-FondsEntnahmeplanEnvironment Social Governance (ESG)ErtragsverwendungEU-TransparenzregisterEURO STOXX 50Europa-FondsEx-ante-KosteninformationenExchange Traded Fund (ETF)ExPost-Report
F
Feri Fonds RatingFondsanlageFondsanteilFondsdiscountFondsdomizilFondsgesellschaft (Investmentgesellschaft)FondsmanagerFondsratingFondstauschFondsvermittlerFondsvermögenFondsvolumenFondswährungForward-PricingFreistellungsauftrag
G
GeldmarktfondsGeldmengeGold-Fonds
H
HausseHedge-FondsHochzinsanleihen
I
ImmobilienaktienInflationInformation RatioInternational Securities Identification Number (ISIN)
J
JahresberichtJahressteuerbescheinigung
K
KapitalmarktKonsumgüter-FondsKorrelationKorrelationskoeffizient
L
Large CapsLeerverkaufLimits und Dynamische Limits beim Handel mit FondsLiquid AlternativesLiquiditätLong-Short-Strategie
M
Magisches Dreieck der VermögensanlageMarkowitz PortfoliotheorieMarktkapitalisierungMid CapsMischfondsMulti-Asset-Fonds
N
NachhaltigkeitsfondsNachhaltigkeitsindexNASDAQ 100NebenwerteNet Asset Value
O
ÖkofondsOffene ImmobilienfondsOutperformance
P
Pantoffel-PortfolioPerformancePerformance-FeePortfolioPortfolio-TheoriePreislieferungPrivate Label FondsProfitabilität
R
RatingagenturenReal Estate Investment Trust (REIT)REITRendite von InvestmentfondsRentabilitätRentenfondsResearchRisikoRisiko-Ertrags-ProfilRisikoklasseRisikostreuungRobo-AdvisorRobotics-FondsRohstoff-FondsRücknahmegebühr von Fondsanteilen
S
Sharpe RatioSicherheitSmall CapsSondervermögenStandardisierte VermögensverwaltungStandardwerteSteuerverrechnungskontoStock-PickingSustainable and Responsible Investment (SRI)Sustainable Development Goals (SDG)Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI)Systematische Risiken
T
TeilfreistellungThesaurierungTotal Expense Ratio (TER)Total Return FondsTracking ErrorTransaktionskosten
U
Umbrella-FondsUnited Nations Global CompactUnsystematische Risiken
V
Value at Risk (VaR)Valuta Kauf und VerkaufVerkaufsprospekt InvestmentfondsVerlustbescheinigungVerlustverrechnungstopfVermögensverwalterVermögenswirksame LeistungenVertriebsprovisionVerwaltungsvergütungVL SparenVolatilität
W
Wertpapierkennnummer (WKN)WertschwankungenWesentliche Anlegerinformationen
X
Xetra
Z
ZielfondsZins

Outperformance

Outperformance bei Investmentfonds bedeutet, dass sie im Vergleich zu einem zuvor definierten Index eine bessere Wertentwicklung erzielt haben. Um die Kursentwicklung eines Wertpapiers einschätzen zu können, legen Fondsmanager vergleichende Kriterien für die Performance ihres Finanzprodukts fest. Anhand dieses Referenzmaßes, der sogenannten „Benchmark“, bemisst sich der Erfolg eines Investmentfonds. Übertrifft der Fonds die Benchmark und erzielt eine höhere Rendite, ist von einer Outperformance die Rede. Umgekehrt spricht man von „Underperformance“, wenn die Wertpapiere unterhalb der Benchmark bleiben.

Strategische Ausrichtung von Investmentfonds

Die Outperformance ist selbstverständlich das angestrebte Ziel von sowohl Fondsanbietern als auch Kapitalanlegern. Auf sie wird das Finanzprodukt strategisch ausgerichtet. Bei einer benchmarkorientierten Strategie (im Gegensatz zu einer „Total-Return“-Strategie) legt das Fondsmanagement einen Maßstab, zum Beispiel den deutschen Aktienindex (DAX), als Referenz fest. Durch gezielte Anlage­entscheidungen und die Zusammenstellung des Fonds versucht man, Kursverluste zu vermeiden und eine möglichst hohe Rendite zu erzielen. Kann der Fonds bei seiner Wertentwicklung dadurch den zugrunde liegenden Referenzwert innerhalb eines bestimmten Zeitraums übertreffen, erhält er die Bezeichnung „Outperformance“ oder auch „Outperformer“.

Outperformance im Vergleich zur Benchmark

Für die Prognose der Performance eines Investmentfonds können verschiedenartige Benchmarks zugrunde gelegt werden. Häufig findet die historische Betrachtung Anwendung. Über die Analyse der Ertragsentwicklung in der Vergangenheit schätzt man dabei eine zu erwartende Wertentwicklung für die Zukunft ein. Eine andere Methodik, die Performance zu bewerten, ist die „BVI-Methode“ nach dem Bundesverband Deutscher Investment­gesellschaften (BVI). Als vereinheitliche Berechnung der Wertentwicklung soll sie den Anlegern eine direkte Vergleichsmöglichkeit von verschiedenen Investmentfonds bieten.
Ausgangspunkt der BVI-Bemessung ist der Anteilswert oder Rücknahmepreis, ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen. Des Weiteren beinhaltet die Berechnung die Annahme, dass der Anleger alle Ausschüttungen als Thesaurierung wieder in den Investmentfonds investiert. Der so ermittelte Prozentwert der Berechnung gibt Auskunft darüber, wie sich der Anlagewert eines Fonds in einem bestimmten Zeitraum entwickelt.

Outperformance bei Aktien und anderen Wertpapieren

Der Begriff „Outperformance“ beschränkt sich nicht nur auf die Bewertung von Investmentfonds. Auch bei Aktien und anderen Wertpapieren, die eine bessere Wert- bzw. Kursentwicklung aufweisen als erwartet oder als die allgemeine Marktentwicklung, sprechen Börsianer von einer Outperformance.

Kostenloses Infopaket

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!
Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren

© 2020 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH