Aktie - Lexikon von FondsClever.de

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie
A
AbgeltungssteuerAbsolute Return FondsAktieAktienfondsAktiengesellschaft (AG)AktienindexAktionärAll-In-FeeAltersvorsorge-SondervermögenAnlageklasseAnleihenAnteilspreisAnteilswertAsset AllocationAsset (Vermögenswert)Ausgabeaufschlag
B
BenchmarkBetaBiotechnologie Fonds - Biotech FondsBranchenfonds
C
Capital Asset Pricing Model (CAPM)ChartCost-Average-EffektCut-off-Zeit
D
DachfondsDepot (Investmentdepot)DepotbankvergütungDerivate (Finanzderivate)Deutscher Aktienindex (DAX)Deutschland-FondsDiversifikationDividendenfondsDuration
E
EinmalanlageEmerging-Markets-FondsEntnahmeplanErtragsverwendungEuropa-FondsExchange Traded Fund (ETF)
F
FondsanteilFondsgesellschaft (Investmentgesellschaft)FondsratingFondsvermittlerFondsvermögenFondsvolumenFondswährungForward-PricingFreistellungsauftrag
G
GeldmarktfondsGeldmengeGold-Fonds
H
HausseHedge-Fonds
I
InflationInformation RatioInternational Securities Identification Number (ISIN)Investmentfonds
J
Jahresbericht
K
KapitalmarktKonsumgüter-Fonds
L
Large CapsLimits und Dynamische Limits beim Handel mit Fonds
M
Markowitz PortfoliotheorieMischfondsMulti-Asset-Fonds
N
NachhaltigkeitsfondsNet Asset Value
O
Offene Immobilienfonds
P
Performance-FeePortfolioPreislieferung
R
Real Estate Investment Trust (REIT)Rendite von InvestmentfondsRentenfondsRisikoRisikostreuungRobo-AdvisorRobotics-FondsRohstoff-FondsRücknahmegebühr
S
Sharpe RatioSondervermögenSynthetic Risk and Reward Indicator (SRRI)
T
ThesaurierungTotal Expense Ratio (TER)Total Return FondsTracking ErrorTransaktionskosten
U
Umbrella-Fonds
V
Value at Risk (VaR)Valuta Kauf und VerkaufVerlustverrechnungstopfVermögenswirksame LeistungenVertriebsprovisionVerwaltungsvergütungVL SparenVolatilität
W
Wertpapierkennnummer (WKN)Wesentliche Anlegerinformationen
X
Xetra
Z
Zins

Aktie

Eine Aktie ist ein Wertpapier, welches einen Eigentumsanteil an einer Aktiengesellschaft verbrieft. Mit dem Erwerb einer Aktie wird man daher zum Miteigentümer der Aktiengesellschaft. Der Aktionär haftet dabei in Höhe des Nennwerts seiner Aktien und wird im Regelfall durch die Auszahlung von Dividenden am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmen beteiligt.

Unterschied zwischen Stamm- und Vorzugsaktien

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Aktien: Stammaktien und Vorzugsaktien. Der Besitzer einer Stammaktie erhält ein Stimmrecht pro Aktie. Im Rahmen der öffentlichen Hauptversammlungen der Aktiengesellschaften kann er so die Geschäftspolitik des Unternehmens aktiv beeinflussen. Wenn beispielsweise die Entscheidung über einen Sachverhalt wie die Gewinnverteilung ansteht, fällt seine Abstimmung entsprechend seines Unternehmensanteils ins Gewicht. Im Gegensatz dazu haben Inhaber von Vorzugsaktien kein Stimmrecht. Dafür erhalten sie aber für eine Vorzugaktie eine etwas höhere Dividende als für eine Stammaktie.

Die Aktie als unternehmerisches Mittel zur Beschaffung von Eigenkapital

Für die Unternehmen sind Aktien in erster Linie ein Mittel zur Beschaffung von Eigenkapital. Bei der Gründung einer Aktiengesellschaft legen die Unternehmen fest, in wie viele Aktien sie das Grundkapital aufteilen. Die Aktien können dann sowohl an Wertpapierbörsen als auch außerbörslich gehandelt werden, wobei der Wert bzw. Kurs der Aktie dem Prinzip von Angebot und Nachfrage unterliegt und im laufenden Wertpapierhandel auf diese Weise permanent neu gebildet wird.

Die Aktie als Anlageinstrument

Privatpersonen und weitere Anlegergruppen wie in- und ausländische Investoren, Kreditinstitute, Kapitalanlagegesellschaften sowie öffentliche Haushalte können Aktien als Instrument zur Geldanlage nutzen. Sie haben dabei die Möglichkeit, verschiedene Ziele zu verfolgen. So können die Aktien zum Beispiel als dauerhafte Kapitalertragsquelle oder als Mittel zur Absicherung gegenüber der Inflation dienen. Auch eine Sachwertbeteiligung an einem Unternehmen zu Spekulationszwecken oder zur Beeinflussung der Geschäftspolitik der Kapitalgesellschaft, welche etwa im Interesse von Großanlegern liegen kann, zählt zu den möglichen Zielen.

Risikostreuung durch Investmentfonds

Abhängig von der Zielsetzung eignen sich Aktien sowohl zur kurz-, mittel- als auch langfristigen Kapitalanlage. Allerdings sollte man sich vor dem Aktienerwerb über die eventuellen Risiken bewusst sein. Denn selbstverständlich ist die Wertsteigerung einer Aktie nicht garantiert. Ebenso sind Kursverluste einer Unternehmensaktie möglich. Wer daher eine Anlage in Aktien in Betracht zieht, kann zum Beispiel das Verlustrisiko mindern, indem er nicht nur Aktien eines Unternehmens erwirbt, sondern seine Investitionen auf mehrere Aktiengesellschaften verteilt. Diese Risikostreuung, auch Diversifikation genannt,  ist ein Grundsatz der Wertanlage von Investmentfonds.

FondsClever.de bietet Ihnen die Möglichkeit in verschiedene Investmentfonds zu investieren, die ihre Mittel in Aktien anlegen. Dafür eignen sich beispielsweise Aktienfonds oder Mischfonds. Sichern Sie sich hierbei zudem unseren 100 % -Rabatt auf den Ausgabeaufschlag!

Tipp

Tipp:

Aktienfonds bei Fondsclever.de

Kostenloses Infopaket

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!
Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Kostenloses Infopaket

Gratis Infopaket

von FondsClever.de

Individuelles Rabattangebot

Gratis & unverbindlich

Kunden werben Kunden

2x 20 € Prämie

Neuen Kunden werben!

Empfehlen Sie FondsClever weiter, und wir bedanken
uns mit 40 € in Form von
zwei Tankgutscheinen!

FondsClever.de verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von FondsClever.de. OK

© 2019 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH