0800 - 11 55 700

Anruf für Sie kostenfrei!

Fonds Fondsangebot Exchange Traded Funds Rabattfinder
VL-Fondssparen VL-Sparen
VL-Fondssparen Top 10 VL-Fonds Nachhaltige VL-Fonds Kosten VL-Fondssparplan Arbeitnehmersparzulage Fragen und Antworten VL-Depoteröffnung
Fondssparen Fondssparplan Einmalanlage mit Fonds Altersvorsorge mit Fonds Geld sparen für Kinder
Depoteröffnung Übersicht Depots Kostenloses Test-Depot ebase Depot Junior-Depot 4kids fintego Managed Depot Solidvest ebase Business Depot Anbieterwechsel
Ratgeber Fonds-Wissen Riester-Wissen Fondsrechner Lexikon Investmentfonds
Service Kontakt Formulare Gratis Infopaket Gratis Rabattangebot Login ebase-Depot Newsletter
Über uns Fondsvermittlung Kunden werben Kunden Erfahrungsberichte

Rentenfonds ohne Ausgabe­aufschlag - Sicherheit für Ihr Depot!

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie
StartseiteFondsRentenfonds

Was ist ein Rentenfonds?

Rentenfonds investieren überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere wie beispielsweise Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Kommunalobligationen oder Pfandbriefe.

Die Wertentwicklung eines Rentenfonds wird auf Basis der Zinszahlungen sowie den Kursgewinnen im Handel mit den Anleihen berechnet.

Auswahl Rentenfonds ohne Ausgabeaufschlag

Rentenfonds mit 100 % Rabatt
Rentenfonds mit 100 % Rabatt
FWW FundStars®
Details
Allianz Europazins - A - EUR
ISIN DE0008476037  WKN 847603
FWW FundStars®:
Details
Fidelity Funds - Asian Bond Fund A Acc (USD)
ISIN LU0605512275  WKN A1JAB2
FWW FundStars®:
Details
Fidelity Funds - Euro Bond Fund A (EUR)
ISIN LU0048579097  WKN 973275
FWW FundStars®:
Details
Flossbach von Storch - Bond Opportunities R
ISIN LU0399027613  WKN A0RCKL
FWW FundStars®:
Details
Invesco Euro Bond Fund A
ISIN LU0066341099  WKN 986051
FWW FundStars®:
Details
JPM US Bond A (acc) - USD
ISIN LU0070215933  WKN 987585
FWW FundStars®:
Details
Morgan Stanley INVF Global Bond Fund (USD) A
ISIN LU0073230426  WKN 986735
FWW FundStars®:
Details
Pictet - Global Emerging Debt-P USD
ISIN LU0128467544  WKN 675194
FWW FundStars®:
Details
PIMCO Global High Yield Bond Fund E EUR (Hedged) inc
ISIN IE00B3L7TM54  WKN A0RFBL
FWW FundStars®:
Details
PIMCO Income Fund E USD inc
ISIN IE00B8K7V925  WKN A1J5ZB
FWW FundStars®:
Details
Schroder ISF EURO Corporate Bond USD Hedged A Acc
ISIN LU0428345051  WKN A0RH8U
FWW FundStars®:
Stand des Ratings: 01.11.2022

Anleihen haben im Normalfall einen festen Zinssatz, den sogenannten Kupon. Darüber hinaus wird die Anleihe für eine gewisse Laufzeit begeben. Die Anleihe schüttet während der Laufzeit Zinserträge aus. Ganz am Ende der Laufzeit wird die Anleihe komplett getilgt, also zurückgezahlt. Denn Anleihen sind nichts anderes als Kredite.

Fallende Anleihen-Zinsen führen in der Regel zu Kursanstiegen und umgekehrt.

Der Grund hierfür ist einfach:

Sinken die Zinsen, können Staaten und Unternehmen neue Anleihen zu günstigeren Konditionen, sprich zu einem niedrigeren Zinssatz, begeben. In der Folge sind Anleger dazu bereit höhere Preise für ältere Anleihen, die noch höhere Zinszahlungen abwerfen, zu bezahlen.

Finden Sie jetzt Ihren Fonds ohne Ausgabeaufschlag!
Fonds suchen

Wie hoch ist meine Rendite mit Rentenfonds?

Rentenfonds werden als relativ sichere Anlage mit stabiler Wertentwicklung angesehen. Je nach Rentenfonds kann die Rendite durchaus 2-4 Prozent pro Jahr betragen. Erfolge aus der Vergangenheit sind jedoch kein zuverlässiger Indikator für die Zukunft. Kein Experte kann die zukünftige Wertentwicklung vorhersagen.

Fondsrechner zur Rendite

Der Rendite-Rechner von FondsClever.de bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre aktuelle Investmentanlage mit einer über FondsClever.de vermittelten Geldanlage zu vergleichen.



Jahre

%

%

%

mal






Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!

Wie hoch die Rendite tatsächlich ist, hängt stark vom Anlageschwerpunkt des Fonds ab. Tendenziell am sichersten sind Rentenfonds, die in Staatsanleihen von Ländern mit hoher Bonität - dem sogenannten Investment Grade - investieren. Diese haben meist eine eher niedrige Rendite.

Es folgen Rentenfonds, die in Pfandbriefe (Schuldverschreibungen von Banken) investieren sowie Unternehmensanleihen. Diese erzielen aufgrund des höheren Risikos im besten Fall auch eine höhere Rendite als z. B. Rentenfonds die Investment Grade Anleihen investieren.

Die höchsten Renditen lassen sich mit Rentenfonds erzielen, die im sogenannte High Yield Bonds Bereich oder Junk Bonds Bereich anlegen. High Yield Bonds bezeichnen festverzinsliche Wertpapiere mit schlechter Kreditqualität. Entsprechend ist das Ausfallrisiko dieser Anleihen auch sehr groß. So liegt das Risiko eines Rentenfonds mit dem Anlageschwerpunkt High Yield häufig sogar über dem eines Aktienfonds.

Jetzt das passende Depot für Ihre Anlageziele finden!

Wichtige Kennzahlen eines Rentenfonds

Zwei wesentliche Kennzahlen zur Beurteilung und zum Vergleich von Anleihen sind die Laufzeit und die Duration.

Die Laufzeit bezeichnet den Zeitrahmen in Jahren, in dem Zinszahlungen geleistet werden. Am Ende der Laufzeit wird das Kapital zurückgezahlt.

Die Duration wird ebenfalls in Jahren angegeben. Sie bezeichnet die gewichtete Kapitalbindung und beschreibt wie schnell der Anleger sein investiertes Kapital wieder hereinverdient. Aufgrund der laufenden Zinszahlungen ist die Duration stets kürzer als die Restlaufzeit einer Anleihe (mit Ausnahme von Zero-Bonds).

Dabei gilt: Je höher die Zinszahlungen einer Anleihe während der Laufzeit, desto stärker der Unterschied zwischen Duration und Restlaufzeit.

Weiterhin kennzeichnet die Duration die Sensibilität einer Anleihe gegenüber Zinsänderungen. Hierbei gilt wiederum: Je höher die Duration einer Anleihe oder eines Rentenfonds, desto stärker reagiert der Kurs auf eine Änderung des Zinsniveaus.

Erwartet der Anleger steigende Zinsen/ sinkende Anleihen-Kurse, dann sind Rentenfonds mit einer kürzeren Duration von Vorteil und umgekehrt.

Beispiel:

Ein Investor besitzt eine Anleihe mit einer unterjährigen Verzinsung von 5 %. Das aktuelle Zinsniveau liege ebenfalls bei 5 %. Nun kommt es zu einer Senkung des Zinsniveaus auf einen Wert von 3 %.

Staaten und Unternehmen können sich somit zu günstigeren Konditionen am Markt refinanzieren. Der Wert der Anleihe ist nun höher als zuvor, da die Anleihe eine attraktivere Verzinsung bietet als unter dem neuen Zinsniveau am Markt zu erzielen ist.

Im nächsten Schritt führt dies zu einem Anstieg der Nachfrage und somit auch zu einem Kursanstieg der Anleihe.
Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Ist ein Rentenfonds für mich geeignet?

Privatanleger, die in festverzinsliche Wertpapiere investieren möchten, haben oftmals die Schwierigkeit, ein passendes Anleihen-Investment zu finden. Das liegt daran, dass das Gesamtvolumen einer Anleihe in eine Vielzahl kleinerer Einzelkredite unterteilt wird. Diese können dann an der Börse erworben werden. Die Höhe der Stückelung stellt für viele Privatanleger jedoch häufig eine Hürde dar. Aufgrund rechtlicher Vorgaben, werden Anleihen mit einem niedrigen Wert oftmals nur selten begeben, da die Kosten für die Emittenten recht hoch sind.

Wer als Anleger dennoch von Anleihen profitieren möchte, dem bieten Rentenfonds eine gute Möglichkeit der Geldanlage. Denn mit Rentenfonds findet der Anleger eine Zusammenstellung eines diversifizierten und über zahlreiche Titel aufgebauten Anleiheportfolios wieder.

Im direkten Vergleich zu Aktienfonds besitzen Rentenfonds in der Regel eine geringere Volatilität (Wertschwankung), allerdings auch eine durchschnittlich geringere Rendite.

Für sicherheitsorientierte Anleger sind Rentenfonds entsprechend geeignet, sofern diese in sichere Anleihen, wie zum Beispiel Staatsanleihen, investieren.

Rentenfonds, die in High Yield Anleihen anlegen, sind aber auch für risikoorientierte Anleger interessant. Denn diese erzielen im besten Fall höhere Zinserträge.

Der Anlagehorizont sollte bei Rentenfonds mittel- bis langfristig ausgelegt sein.

Bei sehr defensiven Rentenfonds, die eigentlich nur zum Werterhalt des Vermögens beitragen, kann auch durchaus die kurzfristige Anlage in Erwägung gezogen werden.

Fonds-Depot eröffnen und Rabatt
auf ausgewählte Fonds sichern!
Fonds-Depot eröffnen und Rabatt auf ausgewählte Fonds sichern!

Welche Chancen und welche Risiken habe ich mit Rentenfonds?

Rentenfonds bieten regelmäßige Zinserträge und möglichst auch eine positive Wertentwicklung.

Demgegenüber stehen Risiken, wie zum Beispiel das Bonitätsrisiko. Das bedeutet, wie zahlungsfähig der Schuldner der Anleihe ist. Einzelne Anleihen können „ausfallen“, da der Schuldner die Anleihe nicht komplett zurückzahlen kann.

Darüber hinaus besteht das Risiko, dass sich das allgemeine Zinsumfeld ändert. Je nachdem ob die Zinsen steigen oder fallen, verlieren oder gewinnen die Anleihen an Wert.

Wie wirken sich Leitzinsänderungen auf Rentenfonds aus?

Steigt der Leitzins, dann steigen in der Regel auch die Zinsen bei neu ausgegebenen Anleihen. Entsprechend sinken die Anleihenkurse, was auch zu sinkenden Kursen bei Rentenfonds führen kann.

Entscheidend hierbei sind die Laufzeiten, der im Rentenfonds enthaltenen Anleihen. Denn je kürzer die (Rest-)Laufzeit der Anleihen innerhalb des Rentenfonds sind, desto geringer ist auch das Zinsrisiko. Die Auswirkungen von Leitzinsveränderungen auf Anleihekurse sind dann nicht mehr so groß.

FWW FundStars® basieren ausschließlich auf Vergangenheitsdaten, zukünftige Wertentwicklung kann nicht vorhergesagt werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: FWW Fundservices GmbH. Bitte beachten Sie die ausführliche Beschreibung zu den FWW FundStars® und die Hinweise auf: https://www.fww.de/disclaimer

*Bei der Anlage in Investmentfonds besteht, wie bei jeder Anlage in Wertpapieren und vergleichbaren Vermögenswerten, das Risiko von Kurs- und Währungsverlusten. Dies hat zur Folge, dass die Preise der Fondsanteile und die Höhe der Erträge schwanken und nicht garantiert werden können. Die Kosten der Fondsanlage beeinflussen das tatsächliche Anlageergebnis. Massgeblich für den Anteilserwerb sind die gesetzlichen Verkaufsunterlagen. Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschliesslich der Produktbeschreibung und stellen keine Anlageberatung dar und beinhalten kein Angebot eines Beratungsvertrages, Auskunftsvertrages oder zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Der Inhalt ist sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit kann nicht übernommen werden.

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Kostenloses Test-Depot

ebase Depot

Kostenloses Test-Depot

Jetzt das ebase-Depot testen und bis zum 31.12.2022 Depotgebühren mit FondsClever.de sparen.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen ändern

© 2022 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH