0800 - 11 55 700

Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Small Caps - Lexikon von FondsClever.de

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie
A
AbgeltungssteuerAbsolute Return FondsAktieAktienfondsAktiengesellschaft (AG)AktienindexAktionärAll-In-FeeAltersvorsorge-SondervermögenAnlageklasseAnlagestrategieAnleihenAnteilsklassenAnteilspreisAnteilswertAsset AllocationAsset (Vermögenswert)Auflagedatum InvestmentfondsAusgabeaufschlagAusschüttung
B
BaFinBenchmarkBetaBiotechnologie Fonds - Biotech FondsBluechipsBörseBottom-upBranchenfonds
C
Capital Asset Pricing Model (CAPM)ChartCost-Average-EffektCut-off-Zeit
D
DachfondsDepot (Investmentdepot)DepotbankgebührDepotbankvergütungDepoteinzugDepotführungsentgeltDepotübertragDerivate (Finanzderivate)Deutscher Aktienindex (DAX)DeutschlandfondsDiversifikationDividendeDividendenfondsDow JonesDuration
E
EinlagensicherungEinlagensicherungsfondsEinmalanlageEmerging-Markets-FondsEntnahmeplanEnvironment Social Governance (ESG)ErtragsverwendungEU-TransparenzregisterEuropa-FondsEx-ante-KosteninformationenExchange Traded Fund (ETF)ExPost-Report
F
FondsanlageFondsanteilFondsdiscountFondsdomizilFondsgesellschaft (Investmentgesellschaft)FondsmanagerFondsratingFondstauschFondsvermittlerFondsvermögenFondsvolumenFondswährungForward-PricingFreistellungsauftrag
G
GeldmarktfondsGeldmengeGold-Fonds
H
HausseHedge-FondsHochzinsanleihen
I
ImmobilienaktienInflationInformation RatioInternational Securities Identification Number (ISIN)
J
JahresberichtJahressteuerbescheinigung
K
KapitalmarktKonsumgüter-FondsKorrelationKorrelationskoeffizient
L
Large CapsLimits und Dynamische Limits beim Handel mit FondsLong-Short-Strategie
M
Markowitz PortfoliotheorieMarktkapitalisierungMid CapsMischfondsMulti-Asset-Fonds
N
NachhaltigkeitsfondsNachhaltigkeitsindexNebenwerteNet Asset Value
O
ÖkofondsOffene ImmobilienfondsOutperformance
P
PerformancePerformance-FeePortfolioPortfolio-TheoriePreislieferungPrivate Label Fonds
R
Real Estate Investment Trust (REIT)REITRendite von InvestmentfondsRentenfondsRisikoRisiko-Ertrags-ProfilRisikoklasseRisikostreuungRobo-AdvisorRobotics-FondsRohstoff-FondsRücknahmegebühr von Fondsanteilen
S
Sharpe RatioSmall CapsSondervermögenStandardwerteSustainable and Responsible Investment (SRI)Sustainable Development Goals (SDG)Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI)Systematische Risiken
T
TeilfreistellungThesaurierungTotal Expense Ratio (TER)Total Return FondsTracking ErrorTransaktionskosten
U
Umbrella-FondsUnited Nations Global CompactUnsystematische Risiken
V
Value at Risk (VaR)Valuta Kauf und VerkaufVerkaufsprospekt InvestmentfondsVerlustverrechnungstopfVermögenswirksame LeistungenVertriebsprovisionVerwaltungsvergütungVL SparenVolatilität
W
Wertpapierkennnummer (WKN)WertschwankungenWesentliche Anlegerinformationen
X
Xetra
Z
ZielfondsZins

Small Caps

Unter “Small Caps” klassifizieren Börsianer kleine Aktiengesellschaften mit einem niedrigen Börsenwert ein. Dem gegenüber stehen die „Large Caps„, die börsennotierten Unternehmen mit den umsatzstärksten Aktien. Darüber hinaus gibt es noch die Größenklassen „Mid Caps“ für mittelgroße Firmen und „Micro Caps“ für Kleinstunternehmen. „Caps“ ist die Kurzform des englischen Begriffs „capitalization“, ins Deutsche übersetzt „Marktkapitalisierung“. Sie gibt den Börsenwert einer Aktiengesellschaft wieder. Berechnet wird sie, indem man die
Anzahl der ausgegebenen Aktien mit dem aktuellen Kurswert multipliziert.

Deutscher Index SDAX für Small Caps

Für die Einteilung in die Größenklassen existieren keine definierten Stufenwerte der Marktkapitalisierung, daher sind die Grenzen zwischen ihnen fließend. Zu den Large Caps zählen die sogenannten Standardwerte bzw. „Bluechips“, welche in vielen Investmentfonds enthalten sind. Die größten Standardwerte sind in Leitindizes wie dem Deutschen Aktienindex DAX, dem US-amerikanischen Dow Jones, dem Nikkei-Index in Japan oder auch dem EURO STOXX 50 im Euro-Währungsraum gelistet. Aktien von Unternehmen mit geringerem Börsenwert, die für eine Einstufung als Standardwert zu klein sind, werden daher Nebenwerte genannt. Auch für sie gibt es einige Aktienindizes. In Deutschland wurde 1996 der MDAX für 50 Mid-Caps-Vertreter und 1999 der SDAX für Small Caps eingeführt. Hier ist beispielsweise auch der erste in Deutschland börsennotierte Fußballverein Borussia Dortmund gelistet.

Der Size-Effekt bei Investments

Bei Investments in Aktien kleinerer Unternehmen hoffen und setzen Anleger oftmals auf die Theorie des „Size- Effekts“, auch „Small-Caps-Effekt“ genannt. Sie beruht auf statistischen Analysen von historischen Kursverläufen und besagt, dass man bei Investitionen in Nebenwerte höhere Gewinne erzielen könne, wenn man zugleich die höheren Risiken bei den Small Caps oder auch Mid Caps in Kauf nimmt. Denn auf der anderen Seite vermutet man bei den kleineren Unternehmen ein höheres Wachstumspotenzial als etwa bei Large Caps, welche zwar etabliert, aber in die Jahre gekommen sind. Deren besten Wachstumszeiten können bereits hinter ihnen liegen, weil sie eventuell den Anschluss an moderne Entwicklungen verpasst und nun mit mangelnder Innovationskraft, unbeweglichen Verwaltungsstrukturen und notwendigen Konzernumbaumaßnahmen zu kämpfen haben.

Diversifikation mit Small, Mid und Large Caps

Obschon der Size-Effekt bei der Auswertung vergangener Kursdaten zu beobachten war, lassen sich aber selbstverständlich die Theorieergebnisse nicht einfach 1:1 auf künftige Entwicklungen des Aktienmarkts übertragen. Für eine Risikominderung bei guten Chancen auf eine positive Performance ist daher eine breite Streuung immer die empfohlene Anlagestrategie, sei es durch eine Diversifikation bei einzelnen Wertpapieren im Depot und/oder durch den Kauf von Anteilen von Investmentfonds.

Kostenloses Infopaket

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!
Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren

© 2020 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH