0800 - 11 55 700

Anruf für Sie kostenfrei!

Fonds Fondsangebot Exchange Traded Funds Rabattfinder
VL-Fondssparen VL-Sparen
VL-Fondssparen Top 10 VL-Fonds Nachhaltige VL-Fonds Kosten VL-Fondssparplan Arbeitnehmersparzulage Fragen und Antworten VL-Depoteröffnung
Fondssparen Fondssparplan Einmalanlage mit Fonds Altersvorsorge mit Fonds Geld sparen für Kinder
Depoteröffnung Übersicht Depots Kostenloses Test-Depot ebase Depot Junior-Depot 4kids fintego Managed Depot Solidvest ebase Business Depot Anbieterwechsel
Ratgeber Fonds-Wissen Riester-Wissen Fondsrechner Lexikon Investmentfonds
Service Kontakt Formulare Gratis Infopaket Gratis Rabattangebot Login ebase-Depot Newsletter
Über uns Fondsvermittlung Kunden werben Kunden Erfahrungsberichte

DWS - international führender Vermögens­verwalter

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

DWS - international führender Vermögensverwalter

Die DWS Group (DWS) zählt zu den weltweit führenden Vermögensverwaltern. 759 Milliarden Euro (Stand: September 2020, Quelle: www.dws.de) verwaltet die Fondsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main nach eigenen Angaben. Geschäftsfelder der DWS sind aktiv und passiv gemanagte Investmentfonds sowie alternative Anlagen. Alle Anlagen stehen sowohl Privatpersonen als auch Institutionen offen. Anlagemöglichkeiten sind Immobilienfonds, Aktienfonds, Rentenfonds oder Multi-Asset-Fonds.

Bei FondsClever.de erhalten Sie alle DWS Fonds ohne Ausgabeaufschlag.

Gründung im Jahr 1956

Die DWS verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung (engl. Asset Management). 1956 wurde sie als "Deutsche Gesellschaft für Wertpapiersparen" gegründet. Zunächst hielt die Deutsche Bank 30 Prozent der Anteile. Weitere Miteigentümer waren die Privatbanken Sal. Oppenheim, das Bankhaus Metzler und Georg Hauck & Sohn. Im Jahr 2012 übernahm die Deutsche Bank die DWS komplett. Der Bereich der Vermögensverwaltung hieß seitdem "Deutsche Asset Management".

Börsengang als globale Marke

Fünf Jahre später meldete die Deutsche Bank, dass sie ihre Fondssparte an die Börse bringen wollte. Unter der Dachmarke DWS wurden alle Bereiche der Vermögensverwaltung vereinigt. Im März 2018 fiel der Startschuss für den Börsengang. Seitdem hält die Deutsche Bank noch etwa 80 Prozent der Anteile. Aktien der DWS sind im SDAX gelistet. 3.600 Mitarbeiter rund um den Globus arbeiten für den Vermögensverwalter.

Breite Palette an Anlagemöglichkeiten

Trotz der verschiedenen Namen und diverser Umfirmierungen - das Geschäftsmodell der DWS blieb gleich: Kunden können in eine breite Palette an Investmentfonds investieren - Rentenfonds, Immobilienfonds, Aktienfonds oder Multi-Asset-Fonds. Bei FondsClever.de erhalten Sie alle DWS Fonds ohne Ausgabeaufschlag.

Die Geschäftsfelder sind in drei Bereiche unterteilt.

Aktiv gemanagte Investmentfonds

Investments in aktiv gemanagte Fonds machen den größten Geschäftsbereich der DWS aus. Mehr als 500 Research- und Investment-Experten sind hier im Einsatz. Knapp die Hälfte des Geldes ist in Anleihen investiert. Bei den Anlegern sind vor allem der DWS Top Dividende LD (DE0009848119), der DWS Deutschland (DE0008490962) und der DWS Concept Kaldemorgen (LU0599947198) oder der DWS Investa LD (DE0008474008 ) beliebt. Diese Fonds können Sie bei FondsClever.de mit 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag kaufen.

Die Top 5 aktiv gemanagten Fonds der DWS

Fonds mit 100 % Rabatt
FWW FundStars®
Gratis
Rabattangebot
Details
DWS Top Dividende LD
ISIN DE0009848119  WKN 984811
FWW FundStars®:
Details
DWS Concept Kaldemorgen NC
ISIN LU0599947198  WKN DWSK02
FWW FundStars®:
Details
DWS Aktien Strategie Deutschland LC
ISIN DE0009769869  WKN 976986
FWW FundStars®:
Details
DWS Deutschland LC
ISIN DE0008490962  WKN 849096
FWW FundStars®:
Details
DWS ESG Investa LD
ISIN DE0008474008  WKN 847400
FWW FundStars®:
Stand des Ratings: 01.11.2022
Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

DWS Top Dividende LD (DE0009848119)

Der DWS Top Dividende LD (DE0009848119) investiert, wie der Name schon sagt, in Aktien von Unternehmen, die regelmäßig hohe Dividenden ausschütten. Darüber hinaus sollten die Unternehmen ein überdurchschnittliches Dividendenwachstum aufweisen. Für Anleger wichtig, da sie an den jährlichen Dividenden­ausschüttungen beteiligt sind.

"Der DWS Top Dividende ist unserer Einschätzung nach eine absolute Basisanlage im Aktienbereich und eignet sich hervorragend für den Vermögensaufbau. Wir verfolgen eine Strategie der ruhigen Hand. Hektisches Kaufen und Verkaufen passt nicht zu unserem langfristig ausgerichteten Investmentansatz.", so der Fondsmanager des DWS Top Dividende, Thomas Schüßler, auf der unternehmenseigenen Webseite www.dws.de.

Der DWS Top Dividende investiert weltweit, verfolgt aber eine - aufgrund seiner Dividendenausrichtung - eher defensivere Anlagestrategie. Der Fokurs liegt auf einem "langfristigen Kapitalerhalt und kontrollierte Risiken". Seit Auflage des DWS Fonds lag die Ausschüttungsrendite zwischen 2,6 und 4,8 Prozent jährlich. Der DWS Top Dividende ist dem Volumen nach der größte Fonds der DWS.

Die größten Branchen innerhalb des Fonds bilden Konsumgüter sowie Gesundheit mit jeweils ca. 15 Prozent. Über 35 Prozent sind US-Unternehmen im Dividendenfonds vertreten (Stand: September 2020, Quelle: ebase).

Den DWS Top Dividende LD erhalten Sie bei FondsClever.de mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

DWS Concept Kaldemorgen (LU0599947198)

Der Mischfonds DWS Concept Kaldemorgen (LU0599947198) trägt den Namen seines Managers - Klaus Kaldemorgen. Mit seiner Flexibilität investiert er in Aktien und Anleihen. Darüber hinaus werden Währungs- und Absicherungsstrategien integriert, die zu einer möglichst absolut positiven Rendite führen sollen. Im steigenden Markt Rendite mitnehmen und im fallenden Markt die Risiken reduzieren. Das ist das Konzept mit dem DWS Concept Kaldemorgen einen "risikoreduzierenden Zugang zum globalen Aktienmarkt" eröffnen soll.

Bei der Auswahl der Aktien stehen Unternehmen im Fokus, die ein stabiles Geschäftsmodell und / oder eine attraktive Dividendenpolitik vorweisen können. Je nach Marktphase ist der Mischfonds absolut flexibel hinsichtlich seiner Aktienquote. Zusätzlich kann der DWS Concept Kaldemorgen (LU0599947198) unter anderem auch in Währungen, Gold, Staats- und Unternehmensanleihen oder Termingeldern investieren.

Die Fondsmanager des Mischfonds setzen ein spezielles Risikomanagementsystem ein. Dieses beobachtet permanent die Märkte. Risiken sollen frühzeitig identifiziert werden. Gegebenenfalls kann so eine Risikoposition rechtzeitig reduziert werden. In schwachen Marktphasen sollen mit Hilfe einer Absicherungsstrategie mögliche starke Verluste vermieden werden.

"Der DWS Concept Kaldemorgen soll dem Anleger einen risikokontrollierten Zugang zu den Aktienmärkten erschließen. Durch ein hohes Maß an Flexibilität und ein ausgefeiltes Risikomanagement möchte ich für den Anleger positive Erträge erwirtschaften, unter Beachtung seiner Risikokomfortzone.", so der Fondsmanager Klaus Kaldemorgen auf der unternehmenseigenen Webseite www.dws.de.

Die beiden größten Branchen innerhalb des DWS Concept Kaldemorgen (LU0599947198) bilden das Gesundheitswesen und die Informationstechnologie mit jeweils ca. 11 Prozent. Die Länderstruktur bei der Aktienposition führen US-Unternehmen mit ca. 17 Prozent, gefolgt von deutschen Unternehmen (14 Prozent) an (Stand: September 2020, Quelle: www.dws.de).

Den DWS Concept Kaldemorgen erhalten Sie bei FondsClever.de mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

DWS Aktien Strategie Deutschland (DE0009769869)

Die Anlagestrategie des DWS Aktien Strategie Deutschland (DE0009769869) ist wachstumsorientiert. Der Aktienfonds investiert überwiegend in deutsche Standardwerte (Blue Chips), aber auch in stark wachsende mittlere (Mid Caps) oder kleinere Werte (Small Caps) in Deutschland. Dabei ist zu beachten, dass die Aktien der Nebenwerte meist stärkeren Kursschwankungen unterworfen sind als die der Börsen-Schwergewichte.

Daher wird gerade im Bereich der Nebenwerte ein aktives Management per Einzeltitelauswahl verfolgt. Die Branche der Informationstechnologie bildet den größten Anteil am Portfolio mit ca. 21 Prozent. Gefolgt von Industrie, Gesundheit und Finanzen mit jeweils ca. 16 Prozent.

Den DWS Aktien Strategie Deutschland erhalten Sie bei FondsClever.de mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

DWS Deutschland LC (DE0008490962)

Der Aktienfonds DWS Deutschland LC (DE0008490962) investiert vornehmlich in substanzstarke deutsche Standardwerte. SAP, Allianz, Siemens - alles traditionsreiche deutsche Unternehmen, die man in dem Aktienfonds findet. Mittlere oder kleinere Werte werden flexibel dem Portfolio beigemischt. Dazu zählt zum Beispiel der IT-Dienstleister Bechtle oder die KION Group, ein deutscher Anbieter für Gabelstabler, Lagertechnik etc.

Den DWS Deutschland LC erhalten Sie bei FondsClever.de mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

DWS Investa LD (DE0008474008)

Beim DWS Investa LD stehen ebenfalls überwiegend deutsche DAX-Standardwerte im Mittelpunkt. Er ist einer der ältesten Fonds der DWS. Erstmals wurde er am 17.12.1956 aufgelegt. Für Anlageentscheidungen wird der DAX als Vergleichsindex herangezogen. Die Strategie ist wachstumsorientiert. Dementsprechend bestehen höhere Kurschancen, aber auch Kursrisiken.

Den DWS Investa LD erhalten Sie bei FondsClever.de mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.
Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Die DWS Riester-Rente Produkte

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt, das staatliche Rentenniveau dagegen sinkt. Viele Menschen sorgen daher privat vor, damit sie im Alter nicht schlechter dastehen.Die DWS bot bisher mehrere Modelle von Riester-Renten an: DWS TopRente, DWS RiesterRente Premium und DWS BasisRente Komfort. Jedoch hat die DWS beschlossen, die DWS TopRente sowie die DWS RiesterRente Premium ab dem 01.07.2021 nicht mehr anzubieten. Die DWS konzentriert sich zukünftig auf garantiefreie Altersvorsorge sowie auf ungefördertes Fondssparen. Die DWS BasisRente Komfort ist zum Beispiel ein garantiefreies Rürup-Produkt.

Passive Investments: ETFs und ETCs

Die DWS bietet unter anderem auch passive Anlagen an. Darunter fallen eine Reihe von börsengehandelten Fonds (ETF) und Wertpapieren (ETC), die der Vermögensverwalter unter dem Namen Xtrackers anbietet. Xtrackers ist der weltweit größte Anbieter börsengehandelter Fonds mit Sitz in Europa und ist seit über zehn Jahren am Markt.

Alternativ anlegen in Immobilienfonds

Unter dem Begriff alternative Anlagen investiert die DWS in Immobilien- und Infrastrukturfonds, privates Beteiligungskapital und nachhaltige Investments.

Die offenen Immobilienfonds grundbesitz global RC (DE0009807057) und grundbesitz europa RC (DE0009807008) zählen zu den bekanntesten Produkten.

grundbesitz global RC

grundbesitz global RC ist ein offener Immobilienfonds. Er investiert in Immobilien auf der ganzen Welt, vor allem aber in Nordamerika, dem asiatisch/ pazifischem Raum und in Zentraleuropa. Im Portfolio finden sich klassische Gewerbeimmobilien in guten Lagen. Auf den Trend zu nachhaltigen Investments hat die DWS beim grundbesitz global RC bereits reagiert. Neben dem Ankauf nachhaltig zertifizierter Gebäude gibt es Energiespar­programme für Bestandsgebäude. Diese Bemühungen brachten dem grundbesitz global im internationalen Bewertungssystem GRESB im Jahr 2018 vier von fünf Sternen für nachhaltige Qualität ein.

GRESB ist ein System, das die Nachhaltigkeit von Immobilienunternehmen und Immobilienfonds bewertet. Es vergibt Punkte für Umweltaspekte, Gesellschaft und Unternehmensführung. Performanceindikatoren und Stakeholder-Engagement sind die wichtisten Indikatoren. Zusammen machen sie fast die Hälfte der vergebenen Punkte aus. Bei einem überzeugenden Gesamtergebnis erhalten die teilnehmenden Immobilien und Fonds den "Green Star" mit bis zu fünf Sternen.

grundbesitz europa RC

Der grundbesitz europa RC erhielt im GRESB-Rating 2018 fünf Sterne, die höchste Auszeichnung im GRESB-Modell.

Der grundbesitz europa RC ist ein offener Immobilienfonds, der sich in erster Linie auf Gewerbeimmobilien in guten Lagen von EU-Ländern oder Mitgliedern des europäischen Wirtschaftsraums konzentriert. Vorzeigeimmobilie in Sachen Nachhaltigkeit und erstes "green building"" im Portfolio des grundbesitz europa RC ist das Unileverhaus in Hamburg. Das Bürogebäude aus dem Jahr 2009 in der Hamburger Hafen-City wurde ganz nach ökologischen Standards gebaut und hat dafür zahlreiche Preise gewonnen.

FondsClever.de gewährt Ihnen auf die Offenen Immobilienfonds grundbesitz europa RC und grundbesitz global RC einen 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Investitionen in Zukunftsmärkte

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für die DWS ein wichtiges Geschäftsfeld der Zukunft. Allerdings verweist das Unternehmen gerne darauf, dass der Bereich Sustainable-Investment bereits seit dem Jahr 1997 existiert. Die DWS gehört also zu den Pionieren in Sachen nachhaltiger Investments. Mit dem DB Microcredit Development Fund unterstützt sie Mikrofinanzierungen. In den 20 Jahren seit Gründung der Nachhaltigkeits-Sparte hat die DWS rund als 360 Millionen Euro an Mikrofinanzinstitute und alternative Finanzdienstleister verliehen. Sie wurden für Projekte nachhaltiger Landwirtschaft, für die Entwicklung von umweltfreundlichem Nahverkehr oder zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen eingesetzt.

Nachhaltiges Investieren mit DWS

Bei der Auswahl der Wertpapiere der DWS Nachhaltigkeitsfonds setzt die Fondsgesellschaft auf die unternehmenseigene ESG Engine. Das ist eine Datenbank, welche die Daten von fünf unterschiedlichen auf ESG Kriterien spezialisierte Ratingagenturen auswertet und daraus eigene ESG Ratings erstellt. Darüber hinaus verwenden die Fondsmanager Bestenlisten sowie mögliche Warnsignale, als weiteres Kriterium bei ihrer Titelauswahl.

Ganz neu im Research-Prozess: Smart Integration. Der bisherige Analyseprozess wird um die Komponente eines Komitees für verantwortungsbewusstes Investieren ergänzt. Hintergrund ist, dass ganze Branchen früher ausgeschlossen wurden, wie zum Beispiel Tabak oder Kohle. Aber es hat sich gezeigt, dass solche "pauschale Ausschlüsse ganzer Sektoren oft willkürlich sind und wichtige Aspekte von Nachhaltigkeitsrisiken außer Acht lassen", so argumentiert die DWS die Hinzunahme des Ausschusses. Zukünftig werden somit nicht nur Zahlen und Fakten, sondern auch das Komitee für verantwortungsbewusstes Investieren in die Anlageentscheidungen mit aufgenommen.

FondsClever.de bietet zahlreiche nachhaltige DWS Fonds ohne Ausgabeaufschlag an:

Fonds mit 100 % Rabatt
FWW FundStars®
Gratis
Rabattangebot
Details
DWS ESG Euro Bonds (Long) LC
ISIN LU0044387529  WKN 972114
FWW FundStars®:
Details
DWS ESG Euro Bonds (Medium) LC
ISIN LU0036319159  WKN 971784
FWW FundStars®:
Details
DWS ESG European Equities LC
ISIN LU0130393993  WKN 630843
FWW FundStars®:
Details
DWS Invest ESG Climate Tech LC
ISIN LU1863264153  WKN DWS2XE
FWW FundStars®:
Details
DWS Invest ESG Climate Tech LD
ISIN LU1863261647  WKN DWS2XF
FWW FundStars®:
Details
DWS Invest ESG Equity Income LC
ISIN LU1616932866  WKN DWS2NX
FWW FundStars®:
Details
DWS Invest ESG Equity Income LD
ISIN LU1616932940  WKN DWS2NY
FWW FundStars®:
Details
DWS Invest SDG Global Equities LC
ISIN LU1891311356  WKN DWS2Y7
FWW FundStars®:
Details
DWS Invest SDG Global Equities LD
ISIN LU1891311430  WKN DWS2Y8
FWW FundStars®:
Details
DWS SDG Global Equities LD
ISIN DE0005152466  WKN 515246
FWW FundStars®:
Stand des Ratings: 01.11.2022

Künstliche Intelligenz

Ein weiterer Markt, der in Zukunft eine große Rolle spielen wird, ist der Bereich künstliche Intelligenz (KI). Mit dem DWS Invest Artificial Intelligence LC (LU1863263346) investiert die DWS in Unternehmen, die sich mit KI beschäftigen. Dazu zählen Firmen, die Daten zur Fütterung der künstlichen Intelligenz sammeln und aufbereiten, Hersteller von Rechnern und Prozessoren, um diese Daten zu verarbeiten sowie Unternehmen, die schon künstliche Intelligenz einsetzen.

Im Portfolio finden sich Anteile an Firmen wie der Google-Mutter Alphabet, Microsoft, Alibaba, Amazon oder Facebook. Der Fokus liegt dabei auf den USA und China, den strategisch bedeutenden Märkten für KI. Der Fonds wurde am 01.10.2018 aufgelegt.

Neuer Geschäftsführer: Asoka Wöhrmann

Seit Oktober 2018 steht der deutsche Manager Asoka Wöhrmann an der Spitze des Unternehmens. Unter seiner Regie hat sich die Fondsgesellschaft aus der Hedgefonds-Beratung zurückgezogen. Zudem verordnete er ein Sparprogramm und den Umbau der Führungsstruktur.

Wöhrmann folgte auf den Franzosen Nicolas Moreau und kennt das Unternehmen gut: 17 Jahre lang war er bereits in verschiedenen Positionen für die DWS tätig - zuletzt als Chef-Anlagestratege der Deutsche Bank für Privat- und Firmenkunden. 2015 wechselte er zur Deutschen Bank und war dort Leiter des Privatkundengeschäfts in Deutschland der Privat- und Firmenkundenbank (PCB) der Deutschen Bank.

Mehrfach ausgezeichnet

Die DWS hat sich mit langjähriger Erfahrung als einer der größten Vermögensverwalter etabliert. Anleger können aus einem sehr breiten Angebot an Produkten wählen.

Alle Fonds der DWS erhalten Sie bei FondsClever.de ohne Ausgabeaufschlag.

Die Ratingagentur Scope vergab 2019 bereits zum siebten Mal in Folge Bestnoten für das Immobiliengeschäft der DWS und bescheinigte ihr außerordentliche Qualität und Kompetenz. Für drei DWS-Immobilienfonds vergab Scope sehr gute Noten. Der Offene Immobilienfonds grundbesitz europa wurde, wie schon 2018, mit a+ bewertet. Auch der grundbesitz Fokus Deutschland erhielt mit aa- das selbe Rating wie im Vorjahr. Der grundbesitz global RC bekam 2019 das Rating a- und verbesserte sich damit im Vergleich zum Vorjahr (2018: bbb+).

Die Ratingagentur Morningstar hat den DWS Top Dividende LD aktuell mit "Silber" eingestuft (Stand: August 2019).

In der Reihe "Deutschland Test" ist die DWS in der Kategorie Fondsanlage­gesellschaften der "Kundenliebling 2018". Die Studie "Full Brand 50" zeichnete sie als "Beste Marke am deutschen Asset-Management-Markt" aus.

FWW FundStars® basieren ausschließlich auf Vergangenheitsdaten, zukünftige Wertentwicklung kann nicht vorhergesagt werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: FWW Fundservices GmbH. Bitte beachten Sie die ausführliche Beschreibung zu den FWW FundStars® und die Hinweise auf: https://www.fww.de/disclaimer

Bei der Anlage in Investmentfonds besteht, wie bei jeder Anlage in Wertpapieren und vergleichbaren Vermögenswerten, das Risiko von Kurs- und Währungsverlusten. Dies hat zur Folge, dass die Preise der Fondsanteile und die Höhe der Erträge schwanken und nicht garantiert werden können. Die Kosten der Fondsanlage beeinflussen das tatsächliche Anlageergebnis. Massgeblich für den Anteilserwerb sind die gesetzlichen Verkaufsunterlagen. Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschliesslich der Produktbeschreibung und stellen keine Anlageberatung dar und beinhalten kein Angebot eines Beratungsvertrages, Auskunftsvertrages oder zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Der Inhalt ist sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit kann nicht übernommen werden.

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Kostenloses Test-Depot

ebase Depot

Kostenloses Test-Depot

Jetzt das ebase-Depot testen und bis zum 31.12.2022 Depotgebühren mit FondsClever.de sparen.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen ändern

© 2022 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH