0800 - 11 55 700

Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Wir für Sie Fondsvermittlung Kunden werben Kunden Erfahrungsberichte
Fonds Fonds einfach erklärt Fondsangebot Exchange Traded Funds Hinweis zu Geldanlagen
VL-Fondssparen VL-Sparen
VL-Fondssparen Top 10 VL-Fonds Nachhaltige VL-Fonds Kosten VL-Fondssparplan Arbeitnehmersparzulage Fragen und Antworten VL-Depoteröffnung
Investmentdepot Übersicht Depots ebase Depot Junior-Depot 4kids fintego Managed Depot Solidvest ebase Business Depot Anbieterwechsel Demozugang ebase Depot Online-Depoteröffnung
Ratgeber Fondssparplan Rabattfinder Fondsrechner Kosten eines Fonds Altersvorsorge mit Fonds Blog ebase-News Lexikon Investmentfonds ebase Online-Banking Riester-Wissen
Service Kontakt Formulare Gratis Infopaket Gratis Rabattangebot Login ebase-Depot Newsletter

DWS TopRente bei FondsClever.de

Auszeichnung für FondsClever.de: Gesamtwertung "sehr gut" in BÖRSE ONLINE Ausgabe 44/2021.
Vorteile bei FondsClever.de:
Staatliche Förderung
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

Die DWS TopRente in Kürze

Seit dem 01.07.2021 sind keine Neu-Abschlüsse einer DWS TopRente mehr möglich
Bestehende DWS TopRente Riester-Verträge werden weiter fortgeführt
Für FondsClever.de Bestandskunden weiterhin 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag
Weiterhin voller Kundenservice, auch durch die DWS

Warum stellt die DWS den Vertrieb der DWS TopRente ein?

Die DWS hat das Ziel dem Kunden - neben der staatlichen Förderung - auch eine möglichst hohe Rendite an den Kapitalmärkten zu ermöglichen.

Jedoch wird dieses Ziel aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen 100 % Bruttobeitragsgarantie bei niedrigen oder sogar negativen Zinsen, erheblich erschwert bzw. ist wirtschaftlich nicht möglich.

Wieso ist die Zinsentwicklung für die DWS TopRente von Bedeutung?

Grundsätzlich ist jeder Anbieter von Riesterverträgen gesetzlich verpflichtet eine 100%ige Bruttobeitragsgarantie bis zum Ende der Ansparphase zu gewährleisten. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten diese Rahmenbedingung umzusetzen.

Die DWS setzt Rentenfonds ein, die zu großen Teilen in deutsche Bundesanleihen investieren. Jedoch sind die Zinsen der Bundesanleihen bereits seit einiger Zeit sehr niedrig oder sogar negativ. Das Kapital von Neuverträgen muss daher vollständig in Anleihen investiert werden.

Es bleibt kein Spielraum für chancenreiche und substanzwertbasierte Anlagen (z. B. Aktienfonds).

Bietet die DWS zukünftig keine Riester-Verträge mehr an?

Auch andere Anbieter bieten bereits ihre Riester-Produkte nicht mehr an. Es ist nicht ausgeschlossen, dass weitere Anbieter folgen.

Diese Entwicklung wird durch das Absenken des Höchstrechnungszinses bei Versicherungen voraussichtlich noch beschleunigt. Sollte die Bundesregierung jedoch zukünftig die Riester-Rente reformieren, wird die DWS die Auflegung eines neuen Riester-Produkts prüfen.

Vorteile für Bestandskunden der DWS TopRente über FondsClever.de

100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag für Bestandskunden (vor 01.07.2021)
Staatliche Förderung
Kapitalerhalt der eingezahlten Beiträge, inkl. staatliche Zulagen
Steuervorteil durch Sonderausgabenabzug
Garantie lebenslanger Rentenzahlungen
Teilkapitalauszahlung bis zu 30 % förderunschädlich möglich
Hohe Flexibilität: Zuzahlungen und Beitragsänderungen jederzeit möglich
Kostentransparent
Vererbbarkeit
Hartz-IV-sicher
Kapitalerhalt: Die DWS Investment GmbH sagt zu, dass Ihnen zum Beginn der Auszahlungsphase - vorbehaltlich Anbieterwechsel / Teilkündigung - mindestens die Summe der eingezahlten Altersvorsorge­beiträge zuzüglich Zulagen für die Auszahlungsphase zur Verfügung steht. Bei der Garantie handelt es sich um eine gesetzliche Vorgabe. Die Garantie bezieht sich nicht auf die Rendite.
Sonderausgabenabzug: Ihre geförderten Beiträge und Zulagen können Sie als Sonderausgaben im Rahmen der jährlichen Veranlagung zur Einkommensteuer berücksichtigen. Jedoch ist zu beachten, dass der Sonderausgabenabzug auf bestimmte Höchstbeträge begrenzt ist. Die als Sonderausgaben absetzbaren Altersvorsorge­beiträge (Eigenbeiträge plus Zulagen) sind auf 2.100 Euro im Jahr beschränkt. Ob und inwieweit Sie als Zulageberechtigter über die erhaltenen Zulagen hinaus Altersvorsorge­beiträge als Sonderausgaben berücksichtigen können, prüft das zuständige Finanzamt im Rahmen der so genannten "Günstigerprüfung". Die durch den Sonderausgabenabzug erreichte Steuerermäßigung wird Ihnen als Zulageberechtigter erstattet bzw. mit der übrigen Einkommenssteuer­schuld verrechnet. Eine Überweisung auf das Altersvorsorge­vermögen, wie bei der Zulage, erfolgt nicht.
Teilkapitalauszahlung: Sie können aus dem geförderten Vermögen 30 % des Kapitals förderunschädlich zu Beginn der Auszahlungsphase entnehmen. Alternativ kann das Kapital selbstverständlich auch ganz oder teilweise verrentet werden. Bitte beachten Sie auch die "Kurzangaben über steuerrechtliche Vorschriften" im Antragsformular für die DWS TopRente.

Wer ist die DWS?

Logo DWS

Gemäß Homepage der DWS (externer Link) beschreibt sie sich wie folgt:

Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 820 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2021). Sie blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung zurück und ist in Deutschland, Europa, Amerika und Asien für ihre exzellenten Leistungen bekannt. Weltweit vertrauen Kunden der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Sie wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu ihren leistungsfähigen Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Die umfassende Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie der starke Fokus auf die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für die Kunden der DWS. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis wird im globalen CIO View zusammengefasst, der dem Anlageansatz der DWS als strategische Leitlinie dient.

Riester-Wissen
Riester-Fondssparplan
Staatliche Förderung eines Riester-Vertrags
Vermittlerwechsel Riester-Vertrag

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen ändern

© 2022 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH