0800 - 11 55 700

Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Sondervermögen - Lexikon von FondsClever.de

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie
A
AbgeltungssteuerAbsolute Return FondsAktieAktienfondsAktiengesellschaft (AG)AktienindexAktionärAll-In-FeeAltersvorsorge-SondervermögenAnlageklasseAnlagestrategieAnleihenAnteilsklassenAnteilspreisAnteilswertArbitrageAsset AllocationAsset (Vermögenswert)Auflagedatum InvestmentfondsAusgabeaufschlagAusschüttung
B
BaFinBenchmarkBetaBiotechnologie Fonds - Biotech FondsBluechipsBörseBottom-upBranchenfonds
C
Capital Asset Pricing Model (CAPM)ChartCost-Average-EffektCut-off-Zeit
D
DachfondsDepot (Investmentdepot)DepotbankgebührDepotbankvergütungDepoteinzugDepotführungsentgeltDepotübertragDerivate (Finanzderivate)Deutscher Aktienindex (DAX)DeutschlandfondsDiversifikationDividendeDividendenfondsDow JonesDuration
E
EinlagensicherungEinlagensicherungsfondsEinmalanlageEmerging-Markets-FondsEntnahmeplanEnvironment Social Governance (ESG)ErtragsverwendungEU-TransparenzregisterEURO STOXX 50Europa-FondsEx-ante-KosteninformationenExchange Traded Fund (ETF)ExPost-Report
F
Feri Fonds RatingFloating Rate NotesFondsanlageFondsanteilFondsdiscountFondsdomizilFondsgesellschaft (Investmentgesellschaft)FondsmanagerFondsratingFondstauschFondsvermittlerFondsvermögenFondsvolumenFondswährungForward-PricingFreistellungsauftrag
G
GeldmarktfondsGeldmengeGold-Fonds
H
HausseHedge-FondsHochzinsanleihen
I
ImmobilienaktienInflationInformation RatioInternational Securities Identification Number (ISIN)
J
JahresberichtJahressteuerbescheinigung
K
KapitalmarktKonsumgüter-FondsKorrelationKorrelationskoeffizient
L
Large CapsLeerverkaufLimits und Dynamische Limits beim Handel mit FondsLiquid AlternativesLiquiditätLong-Short-Strategie
M
Magisches Dreieck der VermögensanlageMarkowitz PortfoliotheorieMarktkapitalisierungMid CapsMischfondsMulti-Asset-Fonds
N
NachhaltigkeitsfondsNachhaltigkeitsindexNASDAQ 100NebenwerteNet Asset Value
O
ÖkofondsOffene ImmobilienfondsOutperformance
P
Pantoffel-PortfolioPerformancePerformance-FeePortfolioPortfolio-TheoriePreislieferungPrivate Label FondsProfitabilität
R
RatingagenturenReal Estate Investment Trust (REIT)REITRendite von InvestmentfondsRentabilitätRentenfondsResearchRisikoRisiko-Ertrags-ProfilRisikoklasseRisikostreuungRobo-AdvisorRobotics-FondsRohstoff-FondsRücknahmegebühr von Fondsanteilen
S
Sharpe RatioSicherheitSmall CapsSondervermögenStandardisierte VermögensverwaltungStandardwerteSteuerverrechnungskontoStock-PickingSustainable and Responsible Investment (SRI)Sustainable Development Goals (SDG)Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI)Systematische Risiken
T
TeilfreistellungThesaurierungTotal Expense Ratio (TER)Total Return FondsTracking ErrorTransaktionskosten
U
Umbrella-FondsUnited Nations Global CompactUnmittelbare FörderungUnsystematische Risiken
V
Value at Risk (VaR)Valuta Kauf und VerkaufVerkaufsprospekt InvestmentfondsVerlustbescheinigungVerlustverrechnungstopfVermögensverwalterVermögenswirksame LeistungenVertriebsprovisionVerwaltungsvergütungVL SparenVolatilität
W
Wertpapierkennnummer (WKN)WertschwankungenWesentliche Anlegerinformationen
X
Xetra
Z
ZielfondsZins

Sondervermögen

Ist der Inhalt meines Wertpapierdepots verloren, wenn meine Fondsgesellschaft pleite geht?

Deutsche offene Investmentfonds werden typischerweise als „Sondervermögen“ aufgelegt. So wird jene Vermögensmasse bezeichnet, die bei einer Invest­ment­gesellschaft bzw. Kapitalanlagegesellschaft aus eingelegtem Kapital und damit angeschafften Vermögensgegenständen gebildet ist. Gegen Ausgabe von Anteilscheinen zahlt der Sparer seine Spareinlagen an die Fondsgesellschaft. Sie unterliegen als Sondervermögen einem besonderen Bestandsschutz. Die Kapital­verwaltungs­gesellschaft verwaltet die Spareinlagen treuhänderisch für die Anleger getrennt von ihrem eigenen Vermögen. Der Anleger ist somit im Falle einer Insolvenz der Kapital­verwaltungs­gesellschaft vor dem Verlust seines Fondsanteils geschützt. Es geht kein Geld verloren.

Verwendung der Spareinlagen

Die Kapitalanlagegesellschaft verwendet das Sondervermögen ausschließlich um entsprechende Käufe und Verkäufe über die unabhängige Depotbank ausführen zu lassen. Das angelegte Geld im Fonds wird dann nach vorher festgelegten Anlageprinzipien z.B. in Aktien, Anleihen, Geldmarkt­papieren oder Immobilien angelegt. Somit ergibt sich eine strikte Trennung zwischen Anlageentscheidung und der entsprechenden Ausführung der Käufe bzw. Verkäufe mit dem einbezahlten Kapital der Sparer. Die Kundengelder werden durch die Depotbank überwacht und dürfen nur für Investments verwendet werden.

Rechtliche Vorschriften zum Sondervermögen

Die allgemeinen rechtlichen Vorschriften zum Sondervermögen können im Kapitalanlagegesetz, kurz KAGB, in den §§ 92 ff. nachgelesen werden. Für Anleger besonders hervorzuheben ist § 93 Abs. 2 KABG. Hier wird unmissverständlich klar gemacht, dass die einbezahlten Kundengelder sicher sind und nicht für die Verbindlichkeiten der Kapital­verwaltungs­gesellschaft haften.

Der Status des Sondervermögens gilt aber nur, wenn bei einer Bank ein Fondsdepot auf den Namen des Kunden ausgestellt wurde. Im Falle einer Insolvenz der Fondsgesellschaft wird das Depot einfach auf eine andere Bank übertragen. Der Bestandsschutz des Sondervermögens greift dann vollumfänglich und der Sparer kann weiter ansparen.

Weitere Kontrolle von Kapitalanlage­gesellschaften

Die Fondsbranche in Deutschland steht unter einer strengen Aufsicht. Das Geschäft der Fondsgesellschaften und der Depotbanken wird durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) streng überwacht und kontrolliert. Bei der Ausgabe und Rücknahme von Fondsanteilen soll ein ordnungsgemäßer Ablauf gewährleistet und sichergestellt werden, um das Sondervermögen stets vor unzulässiger Verwendung zu schützen.

Kostenloses Infopaket

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!
Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren

© 2020 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH