Was ist die Riester Rente?

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

Für die private Altersvorsorge: Die Riester Rente

Privat fürs Alter vorzusorgen ist wichtiger denn je. Die gesetzliche Rente reicht für viele Menschen nicht, um den gewohnten Lebensstandard zu halten. Daher wurde die Riester Rente im Jahr 2002 vom damaligen Bundesarbeitsminister Walter Riester eingeführt. Sie soll die gesetzliche Rente ergänzen, da das Rentenniveau immer weiter sinkt. Jeder der in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlt, gehört zum Kreis der begünstigten Personen, wie z. B. Arbeitnehmer, Beamte oder aber auch geringfügig Beschäftigte. Der Gesetzgeber hat für alle Riester Sparer ein umfangreiches Paket geschnürt, mit vielen Vorteilen wie z. B. Steuervorteile, Zulagen-Förderung, Hartz-IV geschützt, usw. Ist der Rentenbeginn erreicht und das Guthaben der Riester Rente wird ausgezahlt, dann erfolgt dies ein Leben lang.

Um die volle Förderung der Riester Rente zu erhalten, müssen vier Prozent des renten­versicherungspflichtigen Vorjahres-Bruttoeinkommens einschließlich Zulagen in den Riester Rente Vertrag eingezahlt werden. Mindestens sind jedoch 60,- € und maximal 2.100,- € möglich einzuzahlen.

Kostenloses Infopaket
zum Riester-Fondssparplan!
Online-Depoteröffnung -
einfach, schnell & sicher!

Die staatlichen Zulagen der Riester Rente

Die Grundzulage der Riester Rente beträgt derzeit 175,- €. Die Höhe der Kinderzulage hängt davon ab wann Ihr Kind geboren wurde. Ist Ihr Kind vor dem 31.12.2007 geboren, erhalten Sie 185,- € Kinderzulage, ab dem Geburtsdatum 01.01.2008 erhalten Sie 300,- €. Beantragt wird die Zulage bei der Zulagenstelle für Altersvermögen. Es empfiehlt sich ein Dauerzulagenantrag zu stellen. Mit diesem können Sie sich viel Zeit sparen, da Sie nicht jedes Jahr neu die Zulagen beantragen müssen.

Riester-Zulagen ab 2008

Beginnen Sie Ihren Riester-Vertrag unterjährig, empfiehlt es sich Sonderzahlungen zu leisten. So erhalten Sie die vollen Zulagen vom Staat. Für Berufseinsteiger die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, gibt es zudem einen Berufseinsteigerbonus von bis zu 200,- €.

Beispiel zur Berechnung der staatlichen Zulagen der Riester Rente:

Die Grafik zeigt, dass es sich lohnt einen Riester-Vertrag abzuschließen, wenn Sie Kinder haben. Die staatlichen Zulagen führen zu einem ordentlichen Renditebonus.

Rechenbeispiel für die Riester-Zulagen

Abb.: Rechenbeispiel für die Riester-Zulagen 2008 bei Einzahlung von mindestens 4 % des sozial­versicherungspflichtigen Vorjahres-Bruttoeinkommens. Beispiel 3 mit je 1 geborenen Kind vor und nach 2008.

Wie errechne ich den Eigenbeitrag der Riester Rente?

Im ersten Beispiel zur Berechnung des Eigenbeitrags wird angenommen, dass ein Single ohne Kinder einen Riester-Vertrag abschließt. Das Bruttovorjahreseinkommen beträgt 30.000,- €. Im zweiten Beispiel wird das erste Beispiel um ein Kind, dass nach dem 31.07.2007 geboren wurde, ergänzt. Im letzten Beispiel zur Berechnung der Eigenbeiträge sehen wir eine Familie mit zwei Kindern, wobei eines vor und eines nach 2008 geboren wurde. Das Bruttovorjahreseinkommen beträgt insgesammt 60.000,- € von beiden Elternteilen.

Rechenbeispiel für die Riester-Zulagen

Abb.: Rechenbeispiel für die jährlichen Eigenbeiträge bei Einzahlung von 4 % des sozial­versicherungspflichtigen Vorjahres-Bruttoeinkommens. Beispiel 3 mit je 1 geborenen Kind vor und nach 2008.

Kostenloses Infopaket
zum Riester-Fondssparplan!
Online-Depoteröffnung -
einfach, schnell & sicher!

Welche Vorteile bietet mir eine Riester Rente noch?

Neben der staatlichen Zulage können Sie vom Steuervorteil der Riester Rente profitieren. Je höher der individuelle Steuersatz ist, desto interessanter ist der Steuervorteil. In der Regel ist der individuelle Steuersatz während der Auszahlphase geringer, als während der Beschäftigungsphase. So zahlen Sie in der Regel weniger Steuern auf die Rente. Um vom Steuervorteil zu profitieren, geben Sie hierzu einfach die gezahlten Beiträge in der Steuererklärung unter dem Punkt „Sonderausgaben“ an.

Ein wichtiges Argument für den Abschluss einer Riester Rente ist die garantierte Sicherheit vor der Anrechnung auf Hartz-IV und vor Pfändung. Das in der Riester Rente angesparte Kapital gehört laut Sozialgesetzbuch (SGB) zum nicht verwertbaren Vermögen und ist vor allen Zugriffen geschützt. Weder die Bundesagentur für Arbeit noch andere staatliche Einrichtungen dürfen das angesparte Vermögen bei der Riester Rente als verwertbar ansehen! Es ist vor jedem Zugriff Dritter geschützt, also auch vor der Anrechnung beim Bezug von Arbeitslosengeld II (Hartz-IV) und Sozialgeld.

Selbst Gläubiger haben keine Chance, die Ersparnisse aus der Riester-Rente pfänden zu lassen, denn diese gehören nicht zur Insolvenzmasse. Gepfändet werden kann die Auszahlung im Alter, aber nur dann, wenn diese oberhalb des Selbstbehalts liegt.

Riester Rente mit Sicherheit

DWS RiesterRente Premium
Kapitalerhaltungsgarantie aller eingezahlten Beiträge
Garantierte lebenslange Rentenzahlungen
Hartz-IV-sicher - Keine Anrechnung bei Arbeitslosigkeit
Vererbbarkeit der eingezahlten Beiträge
DWS TopRente mit 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag!
DWS TopRente mit 100 % Sofortrabatt
auf den Ausgabeaufschlag!
Riester-Fondssparplan
DWS TopRente mit bis zu 100 % Rabatt
Fragen & Antworten zur Riester-Rente

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontakt-Info Rückruf-Service Service-Center Gratis Infopaket
Kostenloses Infopaket

Gratis Infopaket

von FondsClever.de

Individuelles Rabattangebot

Gratis & unverbindlich

Kunden werben Kunden

2x 20 € Prämie

Neuen Kunden werben!

Empfehlen Sie FondsClever weiter, und wir bedanken
uns mit 40 € in Form von
zwei Tankgutscheinen!

FondsClever.de verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von FondsClever.de. OK

© 2019 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH