0800 - 11 55 700

Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Sustainable and Responsible Investment (SRI)

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

Sustainable and Responsible Investment (SRI)

Sustainable and Responsible Investment (SRI), übersetzt nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Investieren, beschreibt eine Anlageform die nicht nur die reinen Finanzinformationen eines Unternehmens berücksichtigt. Vielmehr betrachten Investoren auch nichtfinanzielle Informationen mit gleicher oder sogar höherer Gewichtung. Diese Informationen betreffen also den Umgang der Unternehmen mit Umwelt, Mitarbeitern und Gemeinwesen. Aber auch die Qualität und Ausrichtung der Unternehmensführung spielt eine Rolle. Sustainable and Responsible Investments (SRI) berücksichtigen dabei oftmals die ESG-Kriterien - Environment Social Governance - bei der Auswahl der Assets. Es gibt zahlreiche Ausrichtungen in der Strenge der Anlagekonzepte von nachhaltigen Geldanlagen. Deshalb ist Sustainable and Responsible Investment (SRI) eher als Oberbegriff der nachhaltigen Kapitalanlagen zu verstehen. Nachhaltige Investmentfonds sind eine Möglichkeit für private Anleger verantwortungsbewusst zu investieren.

Nachhaltige Fonds mit SRI Kennzeichnung

Aktienfonds
Mischfonds
Fonds mit 100 % Rabatt
FWW FundStars®
Gratis
Rabattangebot
Stand des Ratings: 01.11.2020
Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Sustainable and Responsible Investment (SRI) am Beispiel des Investmentfonds

Institutionelle Investoren zählen also mit zu den stärksten Einflussgebern, die den weltweiten Prozess der nachhaltigen Entwicklung vorantreiben. Mittlerweile entdecken auch private Anleger die Attraktivität der Sustainable and Responsible Investments (SRI). Nachhaltige Fonds sind deshalb in zahlreichen Presseartikeln zu finden.

Es ist nicht einfach für das Asset Management darüber hinaus die Nachhaltigkeitskriterien in den Investitionsprozess eines Fonds zu integrieren. Die Berücksichtigung nichtfinanzieller Informationen in der Analyse zur Asset-Allocation stellt dabei eine besondere Herausforderung dar. Zur Beurteilung unverzichtbar ist dabei ein fundiertes Wissen über die Messung der "Sustainability Performance" in den Zielunternehmen eines Investmentfonds. Führende Datenanbieter sind unter anderem ISS-Oekom, MSCI, Sustainalytics, TruCost, ISS-Ethix und REPRISK. Das Fondsmanagement untersucht die Zielunternehmen je nach Anlagestrategie und Strenge zum Beispiel nach folgenden Kriterien:

  • Produkte - Tabak, Rüstung, Kohle, Atomenergie, Gentechnik, usw.
  • UNO SDG - Nachhaltige Entwicklungsziele
  • Normen - Menschenrechte, Geschäftsethik usw.
  • ESG-Ratings - Best-in-Class: Vorreiter und Nachzügler
  • CO2 und Klima - Chancen und Risiken des Klimawandels
  • Grüne Bonds - Finanzierung nachhaltiger Projekte
  • Staaten - Fokus auf politische & zivile Freiheiten
  • und vieles mehr

SRI mit unterschiedlichen Ansätzen bei nachhaltigen Fonds:

  • SDG Ansatz
  • ESG Ansatz
  • Fonds mit Thema Nachhaltigkeit
  • Thema Zukunft- & Umweltorientierung
  • Anerkennung Global Compact
  • Negativkriterien
  • Positivkriterien
  • Best-in-Class-Ansatz
  • Frei von Atomenergie, Gentechnik, Rüstung, Tierversuchen, etc.
  • Umweltorientiert und Erneuerbare Energien

Bei SRI steht die Gesetzgebung erst am Anfang

Das bedeutet, jeder Anleger in Sustainable and Responsible Investment (SRI) sollte sich informieren, welches Thema ihm besonders wichtig ist. Die zahlreichen unterschiedlichen Ansätze verdeutlichen demzufolge: das Thema Nachhaltigkeit ist sehr komplex. Die Gesetzgebung steht am Anfang einer Reihe von Herausforderungen. Die EU ist dabei, ein Klassifizierungssystem für nachhaltige Aktivitäten zu etablieren. Standards und Labels für grüne Finanzprodukte sind daher in der Vorbereitung. Die EU hat außerdem einen 10-Punkte-Aktionsplan erstellt:

1.
EU-Klassifizierungssystem für nachhaltige Aktivitäten etablieren (Taxonomie)
2.
Standards und Labels für grüne Finanzprodukte etablieren
3.
Investments in nachhaltige Projekte fördern
4.
Nachhaltigkeit in die Anlageberatung integrieren
5.
Nachhaltige Benchmark etablieren in Kapitalmärkten
6.
Nachhaltigkeit besser in Rating und Research integrieren
7.
Pflichten von institutionellen Anlegern und Asset Managern klarstellen
8.
Nachhaltigkeit in die aufsichtsrechtliche Anforderungen integrieren
9.
Nachhaltige Offenlegung und Regeln für Rechnungslegung stärken
10.
Nachhaltige Corporate Governance stärken und kurzfristiges Handeln
Nachhaltige Fonds
Environment Social Governance (ESG)
Sustainable Development Goals (SDG)

FWW FundStars® basieren ausschließlich auf Vergangenheitsdaten, zukünftige Wertentwicklung kann nicht vorhergesagt werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: FWW Fundservices GmbH. Bitte beachten Sie die ausführliche Beschreibung zu den FWW FundStars® und die Hinweise auf: https://www.fww.de/disclaimer

Bei der Anlage in Investmentfonds besteht, wie bei jeder Anlage in Wertpapieren und vergleichbaren Vermögenswerten, das Risiko von Kurs- und Währungsverlusten. Dies hat zur Folge, dass die Preise der Fondsanteile und die Höhe der Erträge schwanken und nicht garantiert werden können. Die Kosten der Fondsanlage beeinflussen das tatsächliche Anlageergebnis. Massgeblich für den Anteilserwerb sind die gesetzlichen Verkaufsunterlagen. Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschliesslich der Produktbeschreibung und stellen keine Anlageberatung dar und beinhalten kein Angebot eines Beratungsvertrages, Auskunftsvertrages oder zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Der Inhalt ist sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit kann nicht übernommen werden.

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Kostenloses Test-Depot

ebase Depot

Kostenloses Test-Depot

Jetzt das ebase-Depot testen und bis zum 31.12.2020 Depotgebühren mit FondsClever.de sparen.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren

© 2020 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH