Aktienfonds ohne Ausgabeaufschlag für mehr Renditechancen

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

Ausgewählte Aktienfonds mit 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag

Aktienfonds sind Investmentfonds, die ihr Vermögen überwiegend in Aktien investieren. Mit einer Anlage in Aktienfonds setzen Anleger ihr Geld nicht nur auf einzelne Titel, sondern sind an einer Vielzahl ausgewählter Unternehmen beteiligt. Die Performance des Fonds ist somit nicht von der Wertentwicklung einzelner Bestandteile abhängig, sondern wird im Kollektiv erzielt. Durch die Streuung des Anlagevermögens über mehrere Aktien wird das Risiko einen hohen Verlust zu erleiden - anders als bei einem Einzelinvestment - stark reduziert. Dieser sogenannte Diversifikationseffekt stellt sich generell erst ab einer Anzahl von mindestens 20 oder 30 Aktien im Portfolio ein. Der hierfür notwendige Analyseaufwand ist für viele Privatanleger allerdings kaum realisierbar. Insgesamt ist die Anlage in einem Aktienfonds dadurch in der Regel sicherer als der Kauf einzelner Aktien und stellt somit eine attraktive Alternative dar! Historisch gesehen hat zum Beispiel der Deutsche Aktienindex (DAX) über einen Zeitraum von 15 Jahren oder mehr trotz Finanzkrisen fast immer eine positive Rendite erwirtschaftet. Investments in Aktienfonds eignen sich daher insbesondere für die langfristige Geldanlage.*

FondsClever.de hat für Sie die gefragtesten Aktienfonds herausgesucht. Alle genannten Aktienfonds erhalten Sie bei FondsClever.de mit 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag bereits ab dem ersten Euro!

Vorteile aktiv gemanagter Aktienfonds

Aktive Aktienfonds werden von professionellen Portfoliomanagern verwaltet. Die Fondsmanager versuchen unter Berücksichtigung vordefinierter Kriterien eine optimale Auswahl an Aktien im Portfolio zu treffen. Diese wird dann je nach Marktlage entsprechend angepasst. Die Fondsmanager stehen dabei ständig in engem Austausch mit Unternehmen und Analysten. So sollen Trends identifiziert und Unternehmen ausfindig gemacht werden, die künftig Erträge versprechen. Dabei soll eine optimale Rendite erzielt werden. In schwachen Börsenphasen haben Fondsmanager die Möglichkeit einen Teil des Fondsvermögen in sicheren Anlageformen wie zum Beispiel Geldmarktfonds zwischenzuparken. Im Gegensatz zu passiven Fonds können aktive Aktienfonds ihren Vergleichsindex durchaus schlagen. Für die aufwendige Recherchearbeit wird das Fondsmanagement mit einer Verwaltungsvergütung entlohnt.

Anlagekriterien von Aktienfonds

Zusätzlich zu den oben genannten Aktienfonds kann bei unserem Partner ebase nach sämtlichen Anlagekriterien - beispielsweise nach Länder und Regionen, Branchen oder ethischen Grundsätzen - differenziert werden. Auf diese Weise können Anleger nach ihren spezifischen Wünschen, ihrer individuellen Risikobereitschaft und ihrem Anlageziel den passenden Investmentfonds auswählen.

Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

FondsClever.de hat für Sie bereits eine Auswahl bekannter und beliebter Aktienfonds in den Kategorien Deutschland-Fonds, Europa-Fonds sowie Dividenden-Fonds zusammengestellt. Darüber hinaus finden Sie in Kategorien Top-Fonds weitere Investmentfonds, die in der Vergangenheit eine ansprechende Rendite erzielt haben und/oder eine überdurchschnittliche Bewertung aufweisen können.

Chancen und Risiken einer Anlage in Aktienfonds

Es ist zu beachten, dass Aktienfonds Investments mit Risiko darstellen. Beispielsweise definiert unser Partner ebase vier Risikoklassen, anhand derer Fonds kategorisiert werden können: Sicherheitsorientiert (1), konservativ (2), gewinnorientiert (3) und risikobewusst (4). Aktienfonds gehören dabei zu den beiden risikoreicheren Klassen.

Allgemein ist dieser Fondstypus besonders für Anleger interessant, die von Kursanstiegen und ggf. von Dividendenzahlungen profitieren wollen. Ferner kann ein Investment in einzelne Aktien aufwendig und auch riskant sein. Ein weiterer Vorteil von Investmentfonds ist, dass Fondsgesellschaften das Kapital der Anleger als Sondervermögen halten müssen. Dies besagt, dass das Anlagekapital getrennt vom Vermögen der Kapitalanlagesellschaft gehalten werden muss. Im Fall einer möglichen Insolvenz ist das Vermögen der Anleger somit zu jeder Zeit geschützt.

Deutschland-Fonds
Europa-Fonds
Dividendenfonds

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Kostenloses Infopaket

Gratis Infopaket

von FondsClever.de

Individuelles Rabattangebot

Gratis & unverbindlich

Kunden werben Kunden

2x 20 € Prämie

Neuen Kunden werben!

Empfehlen Sie FondsClever weiter, und wir bedanken
uns mit 40 € in Form von
zwei Tankgutscheinen!

FondsClever.de verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von FondsClever.de. OK

© 2019 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH