Investmentfonds - Ihr Zutritt zu den Kapitalmärkten

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

Investmentfonds - Nutzen Sie die Chancen der Kapitalmärkte!

Ein Investmentfonds eignet sich zur langfristigen Geldanlage. Er wird von einer professionellen Kapitalanlagegesellschaft verwaltet und bietet Privatanlegern die Chance, mit geringen Beträgen am Kapitalmarkt aktiv zu werden. Dabei sammelt die Kapitalanlagegesellschaft das Geld von einer Vielzahl an Anlegern ein, bündelt es und investiert es in Wertgegenständie wie z. B. Aktien, festverzinsliche Wertpapiere (Renten) und Immobilien. Auf FondsClever.de bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Investmentfonds aus diversen Fondsgattungen mit 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag!

Investmentfonds bei FondsClever.de

Als Fondsvermittler bietet FondsClever.de seinen Kunden den Vorteil Investment­fonds mit 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag zu erwerben. Der Ausgabeaufschlag ist eine Gebühr, die einmalig beim Erwerb eines Investment­fonds anfällt. In der Regel beträgt dieser drei Prozent bei Renten- und fünf Prozent bei Aktienfonds. Bei einer Anlage von 1.000 Euro sparen Sie beim Kauf über FondsClever.de somit ca. 30 bzw. 50 Euro. Den Sofortrabatt erhalten Sie auf alle rabattfähigen Investmentfonds bei allen Anlageformen, wie z. B. beim Fondssparplan oder bei vermögenswirksamen Leistungen (VL). Zudem bietet Ihnen FondsClever.de viele weitere Vorteile! Bei Fragen rund um die Anlage in Investment­fonds helfen Ihnen die qualifizierten Ansprechpartner von FondsClever.de über die kostenfreie Hotline gerne weiter. Gerne senden wir Ihnen ganz unverbindlich und kostenfrei ein Rabattangebot zu! Dieses enthält Informa­tio­nen zu FondsClever.de, alle notwendigen Unter­lagen zur Depot­eröffnung sowie ein individuelles Rabattangebot.

Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Übersicht der Investmentfonds-Kategorien

Aktienfonds - Investmentfonds mit Anlageschwerpunkt in Aktien

Als Aktienfonds werden Investment­fonds bezeichnet, die das Fondsvermögen überwiegend in Aktien investieren. Zudem besitzen viele Aktienfonds noch weitere Spezifizierungen bzgl. ihres Anlageziels und Anlage­schwerpunkts. So gibt es Aktienfonds, die Ihr Vermögen vorwiegend in bestimmte Regionen oder Branchen investieren. Dies gibt Ihnen als Anleger die Möglichkeit, den passenden Aktienfonds gemäß Ihrer individuellen Bedürfnisse und Wünsche auszuwählen. Aktien bzw. Aktienfonds unterliegen den gängigen Chancen und Risiken einer Anlage an den Kapitalmärkten. Durch die Anlage in einen Aktienfonds legen Sie Ihren Anlagebetrag nicht in Einzelaktien, sondern in einen "Aktienkorb" mit zahlreichen Aktien an. Dadurch lässt sich das Risiko Ihrer Anlage effektiv verringern, ohne jedoch auf Ihre Chancen verzichten zu müssen. Wir haben Ihnen in einer Übersicht eine Auswahl der 15 gefragtesten Aktienfonds auf FondsClever.de zusammengestellt.

Rentenfonds - Investmentfonds mit Anlageschwerpunkt in Renten

Rentenfonds sind Investmentfonds, die das Fondsvermögen überwiegend in Rentenpapiere anlegen. Neben den klassischen Rentenfonds, die das Fondsvermögen in Staatsanleihen von Ländern mit einer hohen Bonität investieren, gibt es risikoreichere Rentenfonds, welche das Vermögen in Pfandbriefe, Unternehmen oder sogenannte High Yields/ Junk Bonds anlegen. Grundsätzlich gilt: Je höher die mögliche Rendite des Rentenfonds ist, desto höher ist auch das damit verbundene Risiko. So übersteigt das Risiko eines Rentenfonds mit dem Anlage­schwerpunkt "High Yield" oftmals sogar das eines Aktienfonds. Wir haben Ihnen in einer Übersicht eine Auswahl der 15 gefragtesten Rentenfonds auf FondsClever.de zusammengestellt.

Mischfonds - Investmentfonds mit Anlageschwerpunkt in Aktien, Renten, Rohstoffen und am Geldmarkt

Häufig wünschen sich Anleger einen Investment­fonds, welcher das eigene Vermögen sicher durch sämtliche Marktphasen führt. Hierfür eignen sich insbesondere Mischfonds, bei denen sich der Anleger nicht regelmäßig um die Zusammensetzung des eigenen Portfolios kümmern muss. Mischfonds investieren nicht nur in Aktien oder Rentenpapiere, sondern auch z. B. in Rohstoffe oder in Geldmarktpapiere. Somit kann das Fondsmanagement auf verschiedene Marktphasen reagieren und den Fonds jederzeit optimal ausrichten. In der Übersicht finden Sie Mischfonds aus vier verschiedenen Anlageschwerpunkten. Die Klassifizierung orientiert sich am Chance-Risiko-Profil des Fonds. So können Sie gemäß Ihrem persönlichen Risiko-Profil den für Sie passenden Mischfonds auswählen.

Offene Immobilienfonds - Investmentfonds mit Anlageschwerpunkt Immobilien

Immobilien sind nach wie vor eine der Lieblingsanlagen vieler Anleger. Der Erwerb oder Bau einer Immobilie ist jedoch häufig mit einer hohen Kapitalbindung verbunden. Offene Immobilienfonds sammeln Kapital von einer Vielzahl an Anlegern ein und investieren es gemäß ihres Schwerpunkts in bestimmte Branchen und Regionen. In der Vergangenheit haben sich offene Immobiliefonds insbesondere durch eine stabile Wertentwicklung mit geringen Schwankungen ausgezeichnet. Zudem bieten offene Immobilienfonds dem Anleger spezielle steuerliche Begünstigungen im Vergleich zu anderen Investment­fonds. In der Übersicht finden Sie drei offene Immobilienfonds, die derzeit über FondsClever.de bei der ebase gekauft werden können.

Deutschland-Fonds - Aktienfonds mit regionalem Anlageschwerpunkt Deutschland

Als Deutschland-Fonds werden Aktienfonds bezeichnet, deren Anlage­schwerpunkt auf der Region Deutschland liegt. Das Anlagespektrum der Deutschland-Fonds ist breit gefächert. Deutschland-Fonds können sowohl in Standardwerte des DAX, aber auch in Aktien aus Nebenwerteindizes, wie im M-DAX, S-DAX oder Tec-DAX, investieren. Auch Aktien die in keinem der großen deutschen Index gelistet sind kommen als Investment in Frage. Deutsche Unternehmen genießen im internationalen Vergleich nach wie vor einen exzellenten Ruf und stellen somit ein attraktives Anlageziel für Anleger dar. FondsClever.de hat für Sie in einer Übersicht insgesamt 15 Deutschland-Fonds herausgesucht. Die Investment­fonds sind unterteilt in zwei Kategorien: Standard- und Nebenwerte.

Europa-Fonds - Aktienfonds mit regionalem Anlageschwerpunkt Europa

Europa-Fonds sind Aktienfonds deren Anlage­schwerpunkt sich auf Aktien von Unternehmen aus Europa bezieht. Europa-Fonds bieten Anlegern die Chance sowohl von der Wertentwicklung der größeren europäischen Unternehmen, als auch von weniger bekannten Unternehmen, wie z. B. aus Osteuropa, zu profitieren. Durch das breite Anlagespektrum haben Fondsmanager die Möglichkeit die Länderauswahl so zu treffen, wie sie die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen in Europa einschätzen. In der Übersicht finden Sie 15 Europa-Fonds, die in europäische Unternehmen investieren. Diese sind unterteilt in Fonds mit Schwerpunkt Eurozone, ganz Europa sowie in bekannte Europa-Fonds.

Dividendenfonds - Aktienfonds mit Anlageschwerpunkt Dividendentitel

Die Kategorie Dividendenfonds umfasst Aktienfonds, deren Schwerpunkt auf Unternehmen mit einer stabilen Dividenden­entwicklung und Dividenden­rendite liegt. Dividenden­zahlungen von Unternehmen stellen nach wie vor eine zuverlässige Ertragsquelle dar und können dazu beitragen, eine attraktive Rendite zu erzielen. Dieser Vorteil zeigt sich insbesondere in Anlagen mit mittel- bis langfristigem Anlagehorizont. Zudem bieten Dividendenfonds einen gewissen Inflationsschutz aufgrund der regelmäßigen Ausschüttungen. Die Kategorie ist in drei Unterkategorien unterteilt. Diese unterscheiden sich anhand des Ausschüttungsprofils der Dividendenfonds. So kann der Anleger gemäß seinen persönlichen Wünschen einen Fonds wählen, der die erzielten Erträge entweder thesauriert (einbehält und direkt wieder in den Fonds investiert) oder einmal bzw. mehrmals jährlich eine Ausschüttung der erzielten Erträge vornimmt.

Top-Fonds - Investmentfonds die Kontinuität und Rendite vereinen

In der Kategorie der Top-Fonds zeigt Ihnen FondsClever.de Investment­fonds, die seit mindestens 10 Jahren am Markt bestehen und in diesem Zeitraum eine ansprechende Rendite erzielt haben. Die Liste der Top-Fonds beinhaltet Investment­fonds verschiedener Asset- und Risikoklassen. Innerhalb der Kategorie wird zwischen den Gruppen Aktien-, Renten- sowie Mischfonds unterschieden. Innerhalb der Gruppen wird nochmals eine Unterteilung nach der Anlageregion vorgenommen.

5-Sterne-Fonds - Ausgewählte Investmentfonds mit einem 5-Sterne-Morningstar Rating

In der Kategorie 5-Sterne-Fonds finden Sie Investment­fonds, welche ein 5-Sterne Rating von der Ratingagentur Morningstar ausweisen. Das Rating auf Morningstar beruht übergeordnet auf drei Kategorien: Der Kategorie des Investment­fonds, den Kosten sowie der risikoangepassten Rendite. Investment­fonds, die sich in den genannten Kategorien in den Top 10 Prozent ihrer Vergleichsgruppe befinden, erhalten ein 5-Sterne Rating. Die Berechnung des Rating wird monatlich durchgeführt und kann somit Schwankungen unterliegen. In der Kategorie finden Sie zehn ausgewählte Investment­fonds, die derzeit 5-Sterne von Morningstar erhalten haben.

Testsieger-Fonds - Investmentfonds aus dem Dauertest der Zeitschrift Finanztest

In der Kategorie Testsieger-Fonds zeigt Ihnen FondsClever.de die Testsieger aus dem Dauertest der Zeitschrift Finanztest von Stiftung Warentest. Dabei untersucht Finanztest monatlich rund 18.000 in Deutschland zum Vertrieb zugelassene Investment­fonds. Für die Bewertung werden verschiedene Kriterien herangezogen (genauere Informationen hierzu erhalten Sie unter test.de/fonds). Die Investment­fonds sind alle mit einem "stark über­durchschnitt­lichen" (beste 10 Prozent in ihrer Vergleichsgruppe) Chance-Risiko-Verhältnis bewertet. Die Kategorie enthält Aktienfonds aus den Regionen Europa und Welt sowie Rentenfonds.

Fonds des Monats - In regelmäßigen Abständen präsentiert FondsClever.de den Fonds des Monats

In regelmäßigen Abständen präsentiert Ihnen FondsClever.de einen Fonds des Monats. Die Auswahl unterliegt keinen festen Kriterien. Für den Fonds des Monats werden neben "alten Klassikern" auch neue und eher unbekannte Investment­fonds ausgewählt. Der Fonds des Monats steht oftmals in Verbindung mit aktuell relevanten Themen wie z. B. Dividenden. Im Fonds des Monats Archiv können Sie sich jederzeit die in der Vergangenheit vorgestellten Investment­fonds anschauen.

Sämtliche aufgeführten Investmentfonds erhalten sie auf FondsClever.de mit 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag bereits ab dem ersten Euro!

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Morningstar™ Rating, Feri Fonds Rating, Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontakt-Info Rückruf-Service Service-Center Gratis Infopaket
Kunden werben Kunden

2x 50 € Prämie

Neuen Kunden werben!

Empfehlen Sie FondsClever weiter, und wir bedanken
uns mit je 50 € in Form von Fondsanteilen!

Kostenloses Infopaket

Gratis Infopaket

von FondsClever.de

Individuelles Rabattangebot

Gratis & unverbindlich

Kostenloses Test-Depot

ebase-Depot

Einfach online eröffnen!

Jetzt das ebase-Depot testen und bis zum 31.12.2017 Depotgebühren mit FondsClever.de sparen.

Um den Service zu verbessern verwendet FondsClever.de Cookies. Mit dem Weitersurfen auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK
Datenschutz  |  Impressum  |  AGB

© 2017 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH