fintego Managed Depot - das clevere ETF-Portfolio

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Kein Depotführungsentgelt
Keine Transaktionsgeühren
StartseiteInvestmentdepotfintego Managed Depot

fintego Managed Depot - Professionell gemanagtes ETF-Portfolio

Jeder Anleger verfolgt individuelle finanzielle Ziele, die sich anhand seines aktuellen Lebensabschnittes unterscheiden - wie zum Beispiel die Altersvorsorge oder den Vermögensaufbau. Oft mangelt es dem Anleger allerdings an der Zeit, den notwendigen Kenntnissen oder Erfahrungen, um eine langfristig geeignete Entscheidung für die Geldanlage zu treffen.

Das fintego Managed Depot stellt den Anlegern eine effiziente Lösung zur Verfügung und kümmert sich - mit der Unterstützung professioneller Finanzmarktexperten - um die Verwaltung ihres Vermögens. Bereits ab einem Anlagebetrag von nur 50,- € bietet Ihnen fintego die Möglichkeit, in ein professionell gemanagtes Portfolio auf Basis von Exchange Traded Funds (ETFs) zu investieren. Das fintego Managed Depot ermöglicht es Ihnen, an den Chancen der Aktien- und Anleihemärkten zu partizipieren und eine höhere Rendite als mit den niedrigen Zinssätzen auf Spareinlagen zu erzielen.

Eröffnen Sie Ihr ETF Managed Depot einfach online!

Ihre Vorteile beim fintego Managed Depot über FondsClever.de

BankingCheck.de
Kein Ausgabeaufschlag
Kein Depotführungsentgelt
Keine Transaktionsgebühren
Online-Portal und Online-Depotführung
Faires Preismodell
Geringer Mindestanlagebetrag schon ab 50,- €
Kostenfreies Service-Telefon mit qualifizierten
Ansprechpartnern unter 0800 - 11 55 700

Wählen Sie Ihre ETF Anlagestrategie für das fintego Managed Depot

Jeder Anleger unterscheidet sich anhand seiner Anlagestrategie sowie seiner persönlichen Risikobereitschaft. Das fintego Managed Depot stellt seinen Kunden daher fünf verschiedene Anlagestrategien zur Verfügung. Dies ermöglicht es dem Anleger das Portfolio zu wählen, welches mit seinen Anlagezielen optimal übereinstimmt. Die Portfolios des fintego Managed Depots unterliegen alle einer internationalen Ausrichtung und investieren in ETFs, die Anleihen-, Aktien- oder Rohstoff-Indizes abbilden. Die Differenzierung der fünf Anlagestratgien wird anhand der Gewichtung der einzelnen ETFs vorgenommen: Je höher die Aktienquote, desto höher die Rendite-Chancen, aber auch die Risiken der Vermögensanlage. Die Investition in mehrere verschiedene ETFs bietet Ihnen den Vorteil, Ihr Risiko breiter zu streuen und schützt Sie somit vor den Schwankungen der Märkte. Die einzelnen Portfolios werden durch die Vermögensverwaltung von fintego täglich überwacht und bei einer Abweichung in Höhe von +/- 15 % von der zuvor festgelegten Sollstruktur automatisch für jeden Kunden angepasst.

Details anzeigen

ETF-Portfolio "Ich will's defensiv"

Stabile Renditechance bei geringem Risiko

In der defensiv aufgestellten Anlagestrategie investiert fintego in ein international ausgerichtetes ETF-Portfolio mit dem Ziel eine stabile Rendite bei gleichzeitig geringen Kursschwankungen zu erzielen. Der Schwerpunkt liegt mit einer 75 %-igen Gewichtung auf konservativen Anleihefonds europäischer Staatsanleihen unter Beimischung chancenorientierter Fonds mit Aktien und Anleihen europäischer Unternehmen.

Eckdaten:

  • Verlustschwelle1): 5 %
  • Empfohlene Mindestanlagedauer: 3 Jahre
  • Benchmark: 3-Monats EURIBOR + 1 %
ETF-Portfolio Defensiv - Stabile Renditechance bei geringem Risiko
Details anzeigen

ETF-Portfolio "Ich will's konservativ"

Moderate Renditechance bei niedrigem Risiko

Die konservativ aufgestellte Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes ETF-Portfolio. Das Ziel der Strategie ist es eine moderate Rendite bei gleichzeitig geringen Kursschwankungen zu erwirtschaften. Fintego legt die Schwerpunkte in der Gewichtung mit 55 % auf konservative Anleihenfonds sowie mit 45 % auf chancenorientierten Fonds, wie Aktien-, Unternehmensanleihen- und Rohstofffonds.

Eckdaten:

  • Verlustschwelle1): 10 %
  • Empfohlene Mindestanlagedauer: 3 Jahre
  • Benchmark: 3-Monats EURIBOR + 2 %
ETF-Portfolio Konservativ - Moderate Renditechance bei niedrigem Risiko
Details anzeigen

ETF-Portfolio "Ich will streuen"

Höhere Renditechance bei erhöhtem Risiko

Die ausgewogen aufgestellte Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes ETF-Portfolio. Mit dieser Anlagestrategie hat sich fintego zum Ziel gesetzt eine deutlich über der Geldmarktverzinsung liegende Rendite mit dem Risiko erhöhter Kursschwankungen zu erzielen. Der Schwerpunkt liegt mit 65 % auf chancenorientierten Fonds, insbesondere Aktienfonds. Zur Begrenzung der Risiken wird zu 35 % in Anleihenfonds europäischer Nationen investiert.

Eckdaten:

  • Verlustschwelle1): 12 %
  • Empfohlene Mindestanlagedauer: 5 Jahre
  • Benchmark: 3-Monats EURIBOR + 3 %
ETF-Portfolio Ausgewogen - Höhere Renditechance bei erhöhtem Risiko
Details anzeigen

ETF-Portfolio "Ich will mehr"

Attraktive Renditechance bei hohem Risiko

In der wachstumsorientierten Anlagestrategie investiert das fintego Managed Depot in ein international ausgerichtetes ETF-Portfolio. Das Ziel ist es eine attraktive Rendite mit dem Risiko hoher Kursschwankungen zu erwirtschaften. Der Schwerpunkt liegt mit 90 % auf chancenorientierten Fonds, insbesondere Aktienfonds mit einer 55 %-igen Gewichtung.

Eckdaten:

  • Verlustschwelle1): 15 %
  • Empfohlene Mindestanlagedauer: 7 Jahre
  • Benchmark: 3-Monats EURIBOR + 4 %
ETF-Portfolio Wachstum - Attraktive Renditechance bei hohem Risiko
Details anzeigen

ETF-Portfolio "Ich will alles"

Hohe Renditechance bei überdurchschnittlich hohem Risiko

Die chancenorientierte Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes ETF-Portfolio mit dem Ziel eine hohe Rendite bei überdurchschnittlich erhöhten Kursschwankungen zu erzielen. Hier legt fintego das verwaltete Vermögen zu 100 % in chancenorientierte Fonds an. Die höchste Gewichtung liegt mit 75 % auf Aktienfonds, zusätzlich wird in Rohstoff- und Schwellenländeranleihefonds investiert.

Eckdaten:

  • Verlustschwelle1): 20 %
  • Empfohlene Mindestanlagedauer: 7 Jahre
  • Benchmark: 3-Monats EURIBOR + 6 %
ETF-Portfolio Chance - Hohe Renditechance bei überdurchschnittlich hohem Risiko
Eröffnen Sie Ihr ETF Managed Depot einfach online!
Ihr Plus – Im Gegen­satz zu vielen anderen Vermögens­verwaltungen ist das fintego Managed Depot bereits ab kleinen Anlagesummen verfügbar:
Die Eröffnung eines fintego Managed Depots ist schon ab 2.500 Euro möglich, spätere Einzahlungen können Sie ab einer Höhe von 50 Euro jederzeit tätigen.
Sparpläne können ab 50 Euro eingerichtet werden. Für Ihre Raten können Sie zwischen monatlichen, viertel-, halbjährlichen und jährlichen Zahlungen wählen.
Ab einem Depotbestandswert von 5.000 Euro können Sie einen Auszahlungsplan ab 150 Euro monatlich einrichten.

Downloads zum fintego Managed Depot

Eröffnen Sie Ihr ETF Managed Depot einfach online!

Produktfilm: fintego Managed Depot

Experteninterview: fintego Managed Depot

Eröffnen Sie Ihr ETF Managed Depot einfach online!

Wie sind die Konditionen für das fintego Managed Depot?

Transparentes Preismodell1:

Im fintego Managed Depot können Sie kostengünstig und einfach Ihr Geld anlegen. Sie zahlen ausschließlich ein prozentuales volumenabhängiges Anlageverwaltungsentgelt.

Anlage­volumen Anlage­verwaltungs­entgelt (inkl. Ust.)2
bis 10.000 EUR 0,90 % p.a.
ab 10.000 EUR 0,70 % p.a.
ab 50.000 EUR 0,40 % p.a.
ab 1 Mio. EUR 0,30 % p.a.

Über fintego

fintego ist eine Marke der European Bank for Financial Services GmbH, kurz ebase. fintego steht für zukunftsfähige Geldanlage und hat es sich zum Ziel gesetzt, die Digitalisierung von Anlagelösungen voranzutreiben. Ihr fintego Managed Depot wird bei der European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), einem Unternehmen der comdirect Gruppe, geführt und verwaltet.

Chancen beim fintego Managed Depot

Grundsätzlich bieten alle Wertpapiere Chancen auf markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kurssteigerungen. ETFs verzichten auf ein aktives Fondsmanagement. Die Verwaltungskosten eines ETFs sind in der Regel niedrig, so dass positive Marktentwicklungen sich auch bestmöglich in der Wertentwicklung der ETF-Anlage widerspiegeln. Durch die Anlage des Vermögens in mehrere Zielfonds - und innerhalb der Zielfonds in eine Vielzahl von Einzelwerten - wird im Rahmen der standardisierten Online-Vermögensverwaltung mit Fonds ein mögliches Risiko gestreut.

Die nachstehenden Beschreibungen fassen zusammen, was Sie über diese Risiken wissen müssen. Der Preis von Anteilen an Investmentfonds wird durch den Wert der im Fonds befindlichen Vermögenswerte bestimmt. Diese unterliegen aufgrund von Marktschwankungen Risiken.

Mögliche Risiken beim fintego Managed Depot

Kurschwankungen und Kursverluste

Konjunkturelle Aussichten, Zins- und Inflationsentwicklungen, Länder- und Währungsrisiken können die Kursentwicklung der Wertpapiere im Fonds beeinflussen.

Bonitätsrisiko

Die im Fonds enthaltenen Wertpapiere unterliegen einem Bonitäts- und Emittentenrisiko. Bei einer Verschlechterung der Kreditwürdigkeit (Bonität) bzw. bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten kann es zu Verlusten kommen.

Wechselkursrisiko

Sofern Vermögenswerte eines Fonds in anderen Währungen als der Fondswährung angelegt sind, können Kursschwankungen der Währung auch zu Kursschwankungen des Fonds und damit der Anlage führen.

Zinsänderungsrisiko

Auch Veränderungen im Zinsniveau können zu Kursschwankungen führen.

Besondere Risiken bei börsengehandelten Indexfonds, sogenannten Exchange Traded Funds (ETFs)

  • Kontrahentenrisiko aus dem Einsatz von Derivaten
  • Einsatz von Terminkontrakten
Eröffnen Sie Ihr ETF Managed Depot einfach online!

Warum sind Geldanlagen eigentlich mit einem Risiko verbunden?

Bei Unternehmensanleihen besteht das Risiko darin, dass ein Unternehmen die von seinen Gläubigern gewährten Kredite womöglich nicht zurückzahlen kann (Zahlungsausfall). Verringern lässt sich dieses Risiko, indem der Anleger in einen Rentenfonds investiert. Dessen Fondsmanager wählt eine größere Zahl von Anleihen aus, sodass die Abhängigkeit von jedem einzelnen Papier sinkt. Aktienkurse können aus verschiedenen Gründen steigen oder fallen. Eine Rolle spielen beispielsweise die Geschäftsergebnisse des betreffenden Unternehmens, das Marktumfeld und die Einschätzungen der Anleger.

Wer sein Geld im Ausland anlegt, geht ein zusätzliches Risiko ein: das Währungsrisiko. Der Euro kann gegenüber anderen Währungen schwanken, mit entsprechenden Auswirkungen auf den Wert des Investments. Wie bei Anleihen bietet auch bei Aktien die Fondsanlage den Vorteil, dass das Risiko niedriger ist als beim Kauf von Papieren eines einzelnen Unternehmens. Ein höheres Risiko birgt die Chance auf eine höhere Rendite Anleger, die ihr Geld bisher aufs Sparkonto eingezahlt haben, können sich häufig nur schwer an die Vorstellung gewöhnen, bei der Geldanlage ein Risiko einzugehen. Millionen von Menschen haben dies jedoch akzeptiert, und zwar aus einem einfachen Grund: Je höher die Risikobereitschaft, desto größer ist der mögliche längerfristige Anlageerfolg (Rendite).

Obgleich Anlageformen mit spekulativerem Charakter auf lange Sicht höhere Renditen erzielt haben als Bankeinlagen, gilt es zu beachten, dass die Wertentwicklung der Vergangenheit keine Garantie für künftige Erträge darstellt. Der Wert einer Anlage kann steigen, aber auch fallen und überdies von Wechselkursschwankungen beeinflusst werden. Infolgedessen ist die Rückzahlung des ursprünglich investierten Betrages nicht gesichert. Wenn Anleger bei bestimmten Formen der Geldanlage kein gutes Gefühl haben, sollten sie darauf vielleicht besser verzichten. Wichtig ist in allererster Linie, dass ihre Investments zu ihnen und ihren persönlichen Umständen passen und dass auch ihr "Bauch" ja sagt. Manche Anleger investieren zunächst nur einen kleinen Teil ihres Geldes in Anleihen und Aktien, bis ihnen die neuen Anlageformen vertrauter geworden sind.

Eröffnen Sie Ihr ETF Managed Depot einfach online!

Rechtliche Informationen

Es besteht keine Garantie für die Erreichung der mit der Anlagestrategie angestrebten Ziele. Ebenso garantiert die regelmäßige Zertifizierung der Portfolios nicht die Erreichung bestimmter Performanceziele. Die angestrebte Rendite ist als mittel- bis langfristiges Ziel zu verstehen und ist als Bruttowert angegeben - ohne Berücksichtigung von Entgelten. Die individuelle Wertentwicklung eines Depots kann in einzelnen Jahren auch unterhalb dieser Ziele liegen. Alle Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und geprüft und sind lediglich zu Informationszwecken bestimmt. Es kann keine Gewähr für deren Vollständigkeit und Richtigkeit gegeben werden. Alleinige Grundlage für das ebase Managed Depot sind die Vertragsunterlagen der European Bank for Financial Services GmbH.

Bitte beachten Sie die Ausführungen zu Interessenskonflikten im Informationsblatt "Der Kunde und die ebase" (Conflict of Interest Policy) und die Informationen zu den Ausführungsgrundsätzen in den "Bedingungen für das ebase Managed Depot", die Ihnen im Rahmen der Depoteröffnung zur Verfügung gestellt werden.

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung.

Alle Angaben in dieser Datenliste wurden gemäß den Informationen und Veröffentlichungen der Kapitalanlagegesellschaften bzw. von der European Bank for Financial Services GmbH übernommen und mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die DTW GmbH kann jedoch trotz eingehender Prüfung keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Wertpapiergeschäfte grundsätzlich Risiken beinhalten und nicht für jeden Investor geeignet sind. Die hier wiedergegebenen Daten und Berichte stellen keine Anlageberatung, keine Empfehlung zum Kaufen, Halten oder Verkaufen eines Fonds, eines Managed Depots oder eine sonstige Empfehlung dar. Weitergehende Informationen, insbesondere über die mit einer Investmentanlage verbundenen Risiken, können Sie dem jeweiligen Verkaufsprospekt der einzelnen Fonds, oder der Anlagestrategie des Managed Depots, für dessen Vollständigkeit und Richtigkeit der Herausgeber nach dem Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) haftet, entnehmen. Die Verkaufsprospekte, Key Investor Documents (KID), Rechenschaftsberichte und Halbjahresberichte können Sie bei den jeweiligen Fondsgesellschaften anfordern. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erhält von der ebase eine laufende Vertriebsprovision, die je nach Abrechnung der jeweiligen Kapitalanlage-/Investmentgesellschaft grundsätzlich 0,0 % bis 50 % der jährlichen Management-Fees der jeweiligen Fondsanteile beträgt. Etwaige in dieser Veröffentlichung enthaltene Ausführung zur Besteuerung von Investoren auf Fonds- und Anlegerebene können nicht als Garantie für ein bestimmtes steuerliches Ergebnis verstanden werden. Die Finanzbehörden und Finanzgerichte sind bei Ihrer Rechtsanwendung autonom. Die Rechtslage einschließlich der Auffassung von Finanzbehörden und Finanzgerichten kann sich ändern. Dies gilt ggf. mit Wirkung der Vergangenheit. Investoren wird daher empfohlen durch steuerberatende Berufe über die steuerlichen Auswirkungen eines Investments in Fondsanteile beraten zu lassen.

Downloads zum fintego Managed Depot

fintego Managed Depot eröffnen

1) Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für das fintego Managed Depot. Alle Angaben verstehen sich inklusive USt.

2) Das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt wird prozentual auf die durchschnittlichen Monatsultimobestände im fintego Managed Depot berechnet und durch Anteilverkauf aus dem Depot halbjährlich durch die ebase vereinnahmt.

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Kostenloses Test-Depot

ebase Depot

Einfach online eröffnen!

Jetzt ebase Depot eröffnen:
Bis zum 29.08.2019 Fonds übertragen und für 2 Jahre Depotgebühren sparen!

Kostenloses Infopaket

Gratis Infopaket

von FondsClever.de

Individuelles Rabattangebot

Gratis & unverbindlich

Kunden werben Kunden

2x 20 € Prämie

Neuen Kunden werben!

Empfehlen Sie FondsClever weiter, und wir bedanken
uns mit 40 € in Form von
zwei Tankgutscheinen!

FondsClever.de verwendet auf dieser Webseite Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von FondsClever.de. OK

© 2019 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH