FondsClever.de - einer der günstigsten Fondsvermittler

Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

Was ist eigentlich ein Fondsvermittler?

Ein Fonds­vermittler ist eine unabhängige Gesellschaft, die sich auf die Vermittlung von Investment­fonds spezialisiert hat. Der große Unterschied zu gewöhnlichen Geschäfts­banken besteht in erster Linie darin, dass ein Fonds­vermittler keine Anlage­beratung durchführt. Er ist lediglich für die Ausführung der erhaltenen Kunden­aufträge zuständig (execution-only). Der Kunde entscheidet also selbst, welches Produkt er erwerben möchte. Einer der großen Vorteile gegenüber Geschäfts­banken oder Vermögens­beratern stellt hierbei die Unabhängigkeit der Fonds­vermittler dar. Fonds­vermittler sind nicht Teil eines Vertriebs­kanals. Sie arbeiten in der Regel mit unabhängigen Depotbanken zusammen. Durch die Zusammenarbeit mit der Partner­depotbank ebase (European Bank for Financial Service GmbH) stehen dem Anleger auf FondsClever.de über 7.000 Investment­fonds und ETFs zur Verfügung. 5.500 Fonds können durch den Anleger auf FondsClever.de mit einem Sofortrabatt von 100 % auf den Ausgabeaufschlag erworben werden.

Vorteile von Fonds­vermittlern für den Anleger

Die Vorteile des Erwerbs eines Investment­fonds über die Plattform von FondsClever.de sind viel­fältig:

Geld sparen:
Durch die Rabattierung des Ausgabe­aufschlags spart der Anleger bares Geld. Weiterhin bietet FondsClever.de als Fonds­vermittler über seine Partner­depotbank dem Anleger den Service sein Wert­papier- und Fonds­depots zusammen zu legen. Durch die Zusammen­legung fallen die Depot­gebühren nur noch einmalig an. Ab einem Gesamt­depot­volumen von 25.000 Euro übernimmt FondsClever.de die Depot­gebühren für den Anleger komplett.
Sicherheit:
Als Anleger sind Sie Kunde einer Depot­bank - in diesem Fall der ebase. Geldt­ransfers werden dabei aus­schließlich zwischen dem Anleger und der Bank vorgenommen. Investment­fonds stellen einen Teil des Sonder­vermögens einer Bank dar. Dieses genießt im Sinne des Gesetzes Insolvenz­schutz. Für den Anleger bedeutet dies konkret: Selbst im Falle einer Insolvenz der Bank ist das Vermögen des Anlegers in Form der dort verwahrten Fonds­anteile zu jeder Zeit vollständig geschützt.
Einfachheit:
Als Fonds­vermittler führt FondsClever.de keine Anlage­beratung durch. Der Anleger profitiert rein von den Sonder­konditionen welche FondsClever.de als Fonds­vermittler für seine Kunden bereithält.
Eigenständigkeit:
Als Geschäfts­bereich der unab­hängigen DTW GmbH ist FondsClever.de als freier Fonds­vermittler nicht Teil eines Vertriebs­kanals und steht somit in keiner direkten, finanziellen Abhängig­keit zu externen Kapital­gebern. Der Anleger hat die Möglichkeit frei und unvor­ein­genommen aus dem bestehenden Angebot den für seine Bedürfnisse und Anlegerwünschen passenden Investment­fonds auszuwählen.
Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Was passiert mit dem Geld der Anleger?

FondsClever.de ist keine Bank und nimmt keine Kundengelder entgegen. Die Depotführung und Verwaltung des Depots über FondsClever.de erfolgt durch die ebase (European Bank for Financial Service GmbH), einem Unternehmen der Commerzbank-Gruppe. Als Institut mit Bankstatus unterliegt die ebase der unmittelbaren Aufsicht der Bundesanstalt für Finanz­dienstleistungs­aufsicht (BaFin). Ausschließlich die ebase nimmt Kundengelder entgegen. Sie kauft die Fondsanteile für Sie in der Regel direkt bei der Kapital­anlage­gesellschaft.

Wie finanziert sich FondsClever.de als Fonds­vermittler?

FondsClever.de erhält als Fondsv­ermittler von der Fonds­gesellschaft (KAG) eine zeit­anteilige Vergütung (laufende Vertriebs­provision), solange die Fonds­anteile gehalten werden. Die Höhe der laufenden Vertriebs­provision berechnet sich als prozentualer Anteil des jeweiligen Wertes der verwahrten Fonds­anteile und beträgt ca. 0 bis 50 Prozent der jährlichen Verwaltungs­vergütung der jeweiligen Fonds­anteile. Dem Kunden entstehen hieraus keine zusätzlichen Kosten, da die laufende Vertriebs­provision aus der Verwaltungs­vergütung gezahlt wird.

Für wen eignet sich ein Fonds­vermittler wie FondsClever.de?

Sie haben die Möglichkeit, über FondsClever.de Investment­fonds ohne Ausgabe­aufschlag günstig zu erwerben. FondsClever.de richtet sich an den erfahrenen, risiko­bewussten und informierten Anleger, der sich alle notwendigen Informationen (Verkaufs­prospekt, Rechen­schafts­bericht, Key Investor Document (KID), Halb­jahres­bericht, etc. des jeweiligen Fonds) für seine Anlage­entscheidung selbst beschaffen kann und auch versteht. Als reiner Fonds­vermittler erbringt FondsClever.de keine Anlag­eberatung oder trifft Kauf- oder Verkaufs­entscheidungen für Sie (execution only).

Eröffnen Sie jetzt Ihr eigenes Depot ganz einfach online!

Welche Gebühren können bei einem Fonds­vermittler anfallen?

Depot­führungs­entgelt:

Ab einem Gesamtvolumen von 25.000 Euro übernimmt FondsClever.de die Depot­gebühren für den Anleger komplett. Darunter betragen die Depot­gebühren:

Verwaltungs­vergütung des Fonds

Die Verwaltungs­vergütung ist eine Management­gebühr, die jährlich für die Verwaltung des Fonds anfällt. Bei FondsClever.de fallen die gleichen Verwaltungs­kosten an, wie bei der Investment­gesell­schaft direkt oder bei einer üblichen Bank. Die Höhe der Verwaltungs­vergütung ist von Fonds zu Fonds unter­schied­lich und beträgt bei Geldmarkt­fonds ca. 0,3 Prozent p.a., bei Rentenfonds ca. 0,7 Prozent p.a. und bei Aktienfonds ca. 1,5 Prozent p.a. Genauere Informationen über die Höhe der Verwaltung­svergütung finden sie im Fondsangebot von FondsClever.de.

Depotbank­vergütung des Fonds:

Eine Depotbank ist eine Bank, die mit der Verwahrung und Kontrolle der Wert­papiere aus dem dem Fonds­vermögen einer Kapital­anlagege­sellschaft beauftragt. Eine Kapital­anlage­gesellschaft darf nach dem Gesetz einen von ihr heraus­gegebenen Wertpapier­fonds nicht selbst verwahren, sondern muss eine unab­hängige Depotbank damit beauftragen. Dadurch bleibt das Fonds­vermögen vom Vermögen der Kapitala­nlage­gesellschaft völlig getrennt. Für diese Verwaltungs- und Kontroll­tätigkeit erhält die Depotbank eine Vergütung. Die Höhe dieser Vergütung wird in den Besonderen Vertrags­bedingungen des Fonds festgelegt. Diese beträgt ca. 0,1 Prozent p.a. des bei ihr verwalteten und kontrollierten Fonds­vermögen. Die Depot­bank­vergütung wird dem einzelnen Anleger nicht direkt belastet, sondern durch das Fonds­vermögen bezahlt.

Transaktionsgebühren:

Wenn Sie die rabattierten offenen Investment­fonds über FondsClever.de online kaufen, entstehen Ihnen keine Kauf-, Verkauf- und Tausch­gebühren. Bitte beachten Sie das aktuelle Preis- und Leistungs­verzeichnis der ebase!

Rabattangebot jetzt gratis und unverbindlich anfordern!

Eine Vielzahl an Fonds mit 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabe­aufschlag!

Was für Sie auch noch interessant sein könnte:

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Morningstar™ Rating, Feri Fonds Rating, Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Beratung & Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontakt-Info Rückruf-Service Service-Center Gratis Infopaket
Kunden werben Kunden

2x 20 € Prämie

Neuen Kunden werben!

Empfehlen Sie FondsClever weiter, und wir bedanken
uns mit 40 € in Form von
zwei Tankgutscheinen!

Kostenloses Infopaket

Gratis Infopaket

von FondsClever.de

Individuelles Rabattangebot

Gratis & unverbindlich

Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach Online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Um den Service zu verbessern verwendet FondsClever.de Cookies. Mit dem Weitersurfen auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK
Datenschutz  |  Impressum  |  AGB

© 2017 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH