0800 - 11 55 700

Anruf kostenfrei! Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Wir für Sie Fondsvermittlung Kunden werben Kunden Erfahrungsberichte
Fonds Fonds einfach erklärt Fondsangebot Exchange Traded Funds Hinweis zu Geldanlagen
VL-Fondssparen VL-Sparen
VL-Fondssparen Top 10 VL-Fonds Nachhaltige VL-Fonds Kosten VL-Fondssparplan Arbeitnehmersparzulage Fragen und Antworten VL-Depoteröffnung
Investmentdepot Übersicht Depots ebase Depot Junior-Depot 4kids fintego Managed Depot Solidvest ebase Business Depot Anbieterwechsel Demozugang ebase Depot Online-Depoteröffnung
Ratgeber Fondssparplan Rabattfinder Fondsrechner Kosten eines Fonds Altersvorsorge mit Fonds Blog ebase-News Lexikon Investmentfonds ebase Online-Banking Riester-Wissen
Service Kontakt Formulare Gratis Infopaket Gratis Rabattangebot Login ebase-Depot Newsletter

Blog Investmentfonds - Seite 2

Auszeichnung für FondsClever.de: Gesamtwertung "sehr gut" in BÖRSE ONLINE Ausgabe 44/2021.
Vorteile bei FondsClever.de:
Kein Ausgabeaufschlag
Keine versteckten Kosten
Mit Vertrauensgarantie

Die individuelle Ex-Post Kosteninformation

Ex-post Kosteninformation - was ist das?

Wertpapier­dienstleistungs­unternehmen sind gemäß der zweiten europäischen Finanzmarktrichtlinie (MiFID II) dazu verpflichtet, dem Kunden eine sogenannte Ex-post Kosteninformation jährlich zur Verfügung zu stellen.

Die Ex-post Kosteninformation beinhaltet alle Kosten und Nebenkosten sowie Zuwendungen, die im Rahmen der Wertpapierdienstleistung und dem jeweiligen Finanzinstrument tatsächlich angefallen sind. Der Kunde erhält einen prozentualen sowie einen Cent-genauen Kostennachweis.

Kosten im Rahmen der Anlage in Investmentfonds wurden bereits vor der Umsetzung von MiFID II ausgewiesen, jedoch nicht so sehr im Detail.

Meist waren die Kosten der Investmentfonds in verschiedenen Dokumenten enthalten. Der Kunde musste sich diese selbst zusammen suchen, wie z. B. in den wesentlichen Anlegerinformationen.

Mit der Ausstellung der Ex-post Kosteninformation wird dem Kunden eine Übersicht an die Hand gegeben, mit der er transparent alle Kosten sofort erkennt sowie diese besser vergleichen kann.

"Die individuelle Ex-Post Kosteninformation" weiterlesen...

Geldanlage mit Investmentfonds - Warum sollte ich Geld anlegen?

Warum ist es wichtig Geld zu sparen?

Geldanlage mit Investmentfonds ist einfach. Geld zu sparen und für das Alter vorzusorgen ist wichtig.

Trotz niedriger Zinsen, legen die meisten Anleger ihr Geld aufs Sparbuch oder aufs Girokonto. Ende September 2021 steckten rund 2,9 Billionen Euro in Bargeld und sogenannten Sichteinlagen.

In Zeiten niedriger Zinsen bzw. Negativzinsen wird der Aufbau einer ordentlichen Altersvorsorge dadurch erheblich erschwert. Denn der Anleger bekommt derzeit keine attraktive Rendite bei den oftmals niedrigen Einlagezinsen.

Insgesamt betrug das Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland im dritten Quartal 2021 laut Bundesbank ca. 7,4 Billionen Euro.

Aber warum scheuen sich so viele Anleger Geld in Investmentfonds anzulegen? Jede Anlage ohne Zinsertrag bzw. wenig Zinsertrag bedeutet Geldverlust! Denn die Inflation frisst sozusagen die Kaufkraft des Geldes auf.

"Geldanlage mit Investmentfonds - Warum sollte ich Geld anlegen?" weiterlesen...

Nachhaltigkeitsfonds mit FNG-Siegel

Nachhaltigkeit ist das aktuelle Thema, das in allen Lebensbereichen mehr und mehr in den Fokus der Verbraucher rückt. Ob E-Auto oder Bio-Banane – nachhaltige Waren werden vom Verbraucher bewusst gekauft. Seit geraumer Zeit auch bei der Geldanlage in Investmentfonds - in sogenannte Nachhaltigkeitsfonds. Mit nachhaltigen Fonds können Anleger inzwischen neben den bekannten Rendite-Aspekten auch ethische, ökologische und soziale Komponenten bei der Anlageentscheidung berücksichtigen. Doch wer bewertet die ethischen, sozialen und ökologischen Investmentfonds nach der Einhaltung der Kriterien für die Nachhaltigkeit?
"Nachhaltigkeitsfonds mit FNG-Siegel" weiterlesen...

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!

Das magische Dreieck der Vermögensanlage bei Investmentfonds

Was ist das magische Dreieck der Vermögensanlage?

Das magische Dreieck der Vermögensanlage beschreibt das Verhältnis von Sicherheit, Liquidität und Rendite. Es zeigt den Zielkonflikt einer jeden Geldanlage, wie zum Beispiel bei Investmentfonds.

Die drei Faktoren stehen gewissermaßen in Konkurrenz zueinander. Wenn zwei der drei Ziele maximiert werden, geht das auf Kosten des dritten Ziels.

Damit stellt jede Geldanlage ein Kompromiss dar. Anleger müssen sich entscheiden, was ihnen besonders wichtig ist bei der Geldanlage.

Keine Anlageform kann alle drei Anlageziele gleichzeitig erfüllen.

Liquidität. Rendite, Sicherheit, Dreieck

"Das magische Dreieck der Vermögensanlage bei Investmentfonds" weiterlesen...

Fondak A - 67 Jahre & immer noch Top-Performer

Heute möchten wir den Lesern unseres Blogs von FondsClever.de ein absolutes Urgestein der Fondsbranche vorstellen. Es gibt ihn nunmehr schon 67 Jahre, er wurde am 30. Oktober 1950 aufgelegt und hat in seiner gesamten Historie ein Zuwachs von satten 89.910 % erwirtschaftet. Es handelt sich um den Fondak A, ein in jeglicher Hinsicht herausragender Investmentfonds. Er ist der älteste Publikumsfonds für deutsche Aktien. Hätte ein Anleger am 30.10.1950 in den Fondak eine Summe von 1.000 EUR investiert und am 31.12.2017 seine Fondsanteile wieder verkauft, wäre dieses Investment im Laufe seiner langen Geschichte auf einen stattlichen Betrag in Höhe von 891.000 EUR angewachsen (1). Seit Anfang des Jahres 2017 steht ein neuer Fondsmanager namens Thomas Orthen an der Spitze des ältesten, deutschen Publikumsfonds. Deshalb ist es nun an der Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen.

Das Börsenjahr 2017: Ein voller Erfolg für den Fondak A

Das Börsenjahr 2017 war für Fondak ein voller Erfolg und zugleich ein toller Einstieg als neuer Fondsverwalter für Thomas Orthen. Der Fondak Publikumsfonds hat ein sattes Renditeplus von 22,3 % zu verzeichnen (Fondak A EUR, Nettoperformance) und das in einem extremen Niedrigzinsumfeld, in dem herkömmliche Sparformen, wie z.B. Fest- oder Tagesgeldanlagen, nahezu unverzinslich sind. Dabei wurde der DAX im gleichen Zeitraum mit einem Plus von 13,1 % outperformed. Das unterstreicht einmal mehr die beeindruckende Stärke des Fondak und seines Managements.
"Fondak A - 67 Jahre & immer noch Top-Performer" weiterlesen...

Fondsbesteuerung und Investmentsteuerreform

Fondsbesteuerung ab 2018: Relevante Änderungen für den Anleger

Seit dem 01.01.2018 ist die neue Investmentsteuerreform in Kraft. Die Besteuerung von Erträgen bei Investmentfonds ist im Investmentsteuergesetz (InvStG) geregelt.

Hintergrund ist die Vereinheitlichung der Fondsbesteuerung von inländischen und ausländischen Kapitalanlage­gesellschaften auf Fondsebene.

Sowohl ETFs als auch klassische Investmentfonds sind betroffen. Es soll dadurch zu Erleichterungen bei der Fondsbesteuerung kommen und "Steuerschlupflöcher" geschlossen werden.

Als Nebeneffekt sollen durch die Änderungen der Fondsbesteuerung vom 01.01.2018 thesaurierende und ausschüttende Investmentfonds steuerlich weitestgehend gleichgestellt werden.

"Fondsbesteuerung und Investmentsteuerreform" weiterlesen...

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!

Gold-Fonds als Vermögensanlage

Warum Gold-Fonds in unsicheren Zeiten attraktiv für Anleger sind

Gold-Fonds sind Investmentfonds, die unter anderem in Goldminen und andere Gold verarbeitende Unternehmen, in das Edelmetall Gold selbst sowie Gold-bezogene Wertpapiere investieren. Erfahren Sie, warum Gold zur Vermögensanlage attraktiv ist und was Gold-Fonds bieten.

Faszination Gold

Das gelb-glänzende Edelmetall zieht die Menschheit seit Jahrtausenden in seinen Bann. Neben seinem Glanz und seinen besonderen physikalischen Eigenschaften ist Gold auch im Kontext der Geldanlage einzigartig.
"Gold-Fonds als Vermögensanlage" weiterlesen...

Geldanlage mit FondsClever.de

Sie planen, zukünftig eine Geldanlage zu tätigen? Als Anleger werden Sie sich vermutlich einige wichtige Fragen stellen. Dieser Beitrag soll Sie dabei unterstützen, die Antworten zu finden und Ihnen die Suche nach einer passenden Kapitalanlage erleichtern.

Zunächst empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrer Ausgangslage zu befassen. Dabei können Sie sich folgende Fragen stellen: Wie ist meine derzeitige Lebenssituation? Welche Ziele verfolge ich mit der Geldanlage? Wie wichtig ist mir Sicherheit und/ oder Rendite bei der Geldanlage? Aus diesen Fragen ergibt sich der "Fahrplan" für Ihre Geldanlage. Der Fahrplan soll Ihnen eine Hilfestellung geben, welche Form der Anlage für Sie am besten geeignet ist und welcher bzw. welche Investmentfonds für Sie passend sein könnten. Der Fahrplan zu Ihrer Geldanlage könnte wie folgt aussehen:
"Geldanlage mit FondsClever.de" weiterlesen...

Leitzinserhöhung - Auswirkung auf Rentenfonds?

Zum ersten Mal seit rund einem Jahrzehnt hat die amerikanische Federal Reserve (Fed) im Dezember des vergangenen Jahres wieder ihre Leitzinsen erhöht. Für viele Experten war dieser Schritt bereits längst überfällig. Seit Beginn der globalen Finanzkrise im Jahr 2007 senkten die Notenbanken weltweit ihre Leitzinsen radikal gegen null, um die Kreditvergabe und die Konjunktur wieder anzukurbeln. Die Botschaft an die Märkte ist unmissverständlich: Die Fed erklärt die Finanzkrise endgültig für beendet! Viele Anleger stellen sich nun die Frage: Welche Auswirkung hat die Zins-Erhöhung auf meine Rentenfonds?
"Leitzinserhöhung - Auswirkung auf Rentenfonds?" weiterlesen...

fintego Managed Depot - das clevere ETF-Portfolio!

Jeder Anleger befindet sich in einer anderen Lebensphase und verfolgt individuelle Anlageziele. Ganz gleich, ob es um den Vermögensaufbau, den Vermögenserhalt oder die vorausschauende Nutzung des Vermögens geht. Deshalb benötigt er eine auf seine Situation und seine individuelle Risikoneigung zugeschnittene Anlagestrategie. Oft mangelt es dem Anleger allerdings an der Zeit, den notwendigen Kenntnissen oder den Erfahrungen, um eine langfristig geeignete Entscheidung für seine persönliche Geldanlage zu treffen.

Standardisierte Vermögens­verwaltung auf Basis von ETFs

Das fintego Managed Depot stellt den Anlegern eine effiziente Lösung zur Verfügung und kümmert sich - mit der Unterstützung professioneller Finanzmarktexperten - um die Verwaltung ihres Vermögens.
"fintego Managed Depot - das clevere ETF-Portfolio!" weiterlesen...

Infopaket jetzt gleich gratis und unverbindlich anfordern!

Weitere Seiten im Blog:

Wertpapieraufträge werden von der DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de vermittelt bzw. für Sie ausgeführt (beratungsfreies Geschäft). Auf Empfehlungen und Beratungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren verzichten wir, damit wir Ihnen äußerst attraktive Konditionen anbieten können. Die DTW GmbH als Betreiber von FondsClever.de erbringt keine Anlageberatung (execution only). Quellen für alle Daten/Fakten zu Investmentfonds: FWW GmbH (Kurse/ Daten), Stiftung Warentest (Ratings/Bewertungen). Alle Daten sind unverbindlich und ohne Gewähr.

Kontakt

0800 - 11 55 700

Anruf ist kostenfrei!Anruf für Sie kostenfrei!

Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr

Kontaktformular Rückruf-Service Anschrift Gratis Infopaket
Online Depoteröffnung

Depoteröffnung

Einfach online eröffnen!

Jetzt Depot bei FondsClever.de eröffnen und 100 % Sofortrabatt auf den Ausgabeaufschlag sichern!

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies. Neben technischen und funktionalen Cookies setzen wir Cookies zur Statistik und zum Marketing.

Mit "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Unter Cookie-Einstellungen können Sie eine Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Siehe Datenschutz und Impressum.

Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen ändern

© 2022 DTW GmbH - www.FondsClever.de

FondsClever.de ist ein Geschäftsbereich der DTW GmbH